Wachsender Hybridanteil

Wachsender Hybridanteil

1 /1

Wachsender Hybridanteil

PDF Download

Die Toyota-Hybridpalette wächst und wächst – und verbessert damit sukzessive die Umweltbilanz: Die im Jahr 2018 in Deutschland verkauften Toyota- und Lexus-Hybridmodelle emittieren durchschnittlich nur 91,1 Gramm CO2 pro Kilometer nach NEFZ-Fahrzyklus. Wie eine Auswertung der „Jährlichen Neuzulassungen von Hybridfahrzeugen der Fabrikate Toyota und Lexus im Jahr 2018“ durch das Kraftfahrt- Bundesamt (KBA) zeigt, ist der Hybridflottenausstoß im Jahresvergleich um 0,4 Gramm pro Kilometer gesunken. Der neue Mittelwert liegt damit deutlich unter dem erst ab 2021 europaweit geltenden CO2-Grenzwert von 95 Gramm/Kilometer – ein Beweis für die Effizienz und Umweltverträglichkeit des alternativen Antriebs. Zumal die Fahrzeuge die für die Luftreinhaltung relevanten Stickoxide nur in sehr geringem Maße emittieren, so der Autobauer. Im vergangenen Jahr entschieden sich bereits knapp 54 Prozent aller Toyota-Kunden in Deutschland für die Kombination aus Benzin- und Elektromotor. Damit kletterte der Hybridverkaufsanteil bei Toyota im Vergleich zum Jahr 2017 um weitere zehn Prozentpunkte.

newspaper_img

Aktuelles Magazin

Ausgabe 1/2024

0 Kommentare

Zeichenbegrenzung: 0/2000

newspaper_img

Aktuelles Magazin

Ausgabe 2/2019

countdown-bg

Der nächste „Flotte!
Der Branchentreff" 2024