LeasePlan betreut weltweit zirka 1,9 Millionen Fahrzeuge in über 30 Ländern. Als Gründungsmitglied der EV100 ist LeasePlan ein Branchenführer beim Übergang zur emissionsfreien Mobilität. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die gesamte von ihm betreute Flotte in Übereinstimmung mit dem Pariser Klimaabkommen bis 2030 mit netto null Emissionen zu betreiben. NewMotion unterstützt LeasePlan mit der Installation von Ladepunkten und Backoffice-Technologie zur Ladepunktverwaltung sowie einer Ladekarte für den Zugang zu öffentlichen Lademöglichkeiten.

 

Leichter Zugang und günstiges Laden

 

Anfang des Jahres hat NewMotion einen wichtigen Meilenstein erreicht: Seitdem umfasst das öffentliche Ladenetz des Unternehmens mehr als 200.000 Ladepunkte in 35 europäischen Ländern. Damit hat man die Anzahl der Ladepunkte im Roaming-Netz innerhalb von nur zwei Jahren verdoppelt. Mit NewMotion als Partner haben LeasePlan-Kunden nun Zugang zu einem der größten Ladenetzwerke Europas und können unterwegs problemlos laden. Zum Netzwerk gehören außerdem mehrere Hundert – und in naher Zukunft bereits mehrere Tausend – Ultraschnellladepunkte an Shell-Tankstellen und weiteren Ladestandorten in ganz Europa.

 

LeasePlan-Kunden profitieren darüber hinaus von Online Tools, die Echtzeit-Informationen zur Verfügbarkeit und Ladegeschwindigkeiten an öffentlichen Ladepunkten bieten. Alle Lösungen können auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der  Kunden zugeschnitten werden. Als zusätzlicher Bonus bekommen Leasing-Fahrer automatisch die gesamten Kosten für alle Ladevorgänge mit NewMotion von LeasePlan erstattet. Die Erstattung läuft über NewMotion, sodass sich Kunden um nichts kümmern müssen. Das senkt die Gesamtbetriebskosten für E-Autos und macht elektrisches Fahren erschwinglicher. Für das Laden unterwegs erhalten LeasePlan-Kunden eine gemeinsame Ladekarte und App von LeasePlan und NewMotion. Damit haben Fahrer Zugang zum kompletten NewMotion Ladenetz in mehr als 35 europäischen Ländern.

 

„Wir freuen uns darauf, mit LeasePlan einen der größten Leasing-Anbieter Europas bei seiner E-Mobilitäts-Offensive zu unterstützen. In den vergangenen zehn Jahren sind immer mehr Menschen auf Elektrofahrzeuge umgestiegen und Unternehmen unterstützen dies zunehmend. Um Arbeitgeber und ihren Mitarbeitern einen nahtlosen Wechsel zu ermöglichen, benötigen Unternehmen ein Ökosystem an intelligenten Ladelösungen, mit dem sie Ladevorgänge überwachen und verwalten können. Wir sind stolz darauf, LeasePlan beim Netto-Null-Ziel für seine Flotten bis 2030 zu unterstützen“, erklärt Melanie Lane, CEO bei NewMotion.

 

 

Teil des größten Ladenetzes Europas

 

In der ersten Phase der Kooperation profitieren LeasePlan-Kunden im Vereinigten Königreich, Deutschland, Norwegen und Schweden von der Ladetechnologie von NewMotion. Anschließend folgt der Roll-out in weiteren europäischen Märkten. Shell und NewMotion verfolgen das gemeinsame Ziel, bis 2025 mehr als 500.000 Ladepunkte für Unternehmen, Flotten, an Einzelhandelsstandorten und bei Kunden zu betreiben. Als Teil der Shell Group trägt das kontinuierliche Wachstum des von NewMotion betriebenen Ladenetzes und der Partner zu diesem Ziel bei.