Seit 1. Juli verstärkt Stefan Herzog die Geschäftsleitung des Tochterunternehmens TÜV SÜD Auto Plus. Der 50 jährige Automobilexperte verfügt über vielfältige internationale Kontakte in der Automobilindustrie und bringt umfassende Markterfahrungen aus den Bereichen Sales und After-Sales auf Herstellerseite sowie aus dem unabhängigen After-Sales-Markt mit. Zuletzt war er in verschiedenen Führungspositionen als Berater unter anderem auch im Flottenbereich tätig. Vor seinem Wechsel zur TÜV SÜD Auto Plus GmbH war der gebürtige Esslinger als Principal bei der MBtech Consulting verantwortlich für den Ausbau des Automotive Bereichs, bevor er als Geschäftsführer bei der Stuttgarter Unternehmensberatung EMDS GmbH einstieg.