SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff

Neuer Direktor B2B und Gebrauchtwagen bei der Peugeot Citroën Deutschland GmbH

0 2020-01-16 1565

Zum 1. Januar 2020 hat Marcus Hoffmann die Direktion B2B und Gebrauchtwagen der Peugeot Citroën Deutschland GmbH übernommen. Er folgt damit auf Dr. Wilfried Völsgen, der eine neue Position innerhalb des Unternehmens einnehmen wird.

Marcus Hoffmann (43) ist studierter Diplom-Betriebswirt und verfügt über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung im Automobilsektor. Von 1996 bis 2011 hatte er verschiedene Positionen innerhalb der deutschen Renault Vertriebsorganisation inne. 2011 wechselte er zu Seat Deutschland, wo er zunächst als Director Fleet & Remarketing fungierte. Zuletzt war er am Seat Hauptsitz in Barcelona als Head of Fleet & Used Car Strategy für den internationalen Ausbau dieses Geschäftsbereichs zuständig. In seiner neuen Position als Direktor B2B und Gebrauchtwagen der Peugeot Citroën Deutschland GmbH verantwortet Marcus Hoffmann das markenübergreifende Geschäft mit Firmenkunden sowie die Gebrauchtwagen-Strategie und -Vermarktung.

Als Direktor B2B und Gebrauchtwagen berichtet Marcus Hoffmann an Rasmus Reuter, Geschäftsführer Peugeot Citroën Deutschland GmbH. Mit seiner langjährigen Erfahrung auf dem deutschen und dem internationalen Automobilmarkt wird Marcus Hoffmann den Ausbau des Geschäfts mit Firmenkunden weiter vorantreiben.

Nach drei erfolgreichen Jahren tritt Dr. Wilfried Völsgen in Kürze eine neue Stelle innerhalb der Peugeot Citroën Deutschland GmbH an. Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Rasmus Reuter, Geschäftsführer Peugeot Citroën Deutschland GmbH: „Dr. Wilfried Völsgen hat mit Kompetenz und fundierter Kenntnis des Flotten- und des Gebrauchtwagenmarktes starke Impulse in unserem Unternehmen gesetzt. Wir danken ihm für seine außergewöhnliche Leistung und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit in neuer verantwortungsvoller Funktion. Mit Marcus Hoffmann haben wir einen sehr kompetenten Mitarbeiter mit großer internationaler Erfahrung gewinnen können, der mit seiner Kenntnis einen wertvollen Beitrag für den Ausbau des Flottengeschäftes und die Steigerung der Gebrauchtwagenverkäufe liefern wird.“

Toyota Kreditbank mit personellem Wechsel im Management

0 2020-04-06 57

Bernhard Cziesla (54), bisheriger Direktor Markt der Toyota Kreditbank GmbH (TKG), ist zum 1. April 2020 zur Toyota Leasing GmbH gewechselt. Hier verantwortet er nun als Generalbevollmächtigter den Aufbau des neuen Kinto Leasing Geschäftes.

Kia Motors Europe unter neuer Leitung

0 2020-04-03 93

Kia Motors Europe hat einen neuen Präsidenten: Won-Jeong Jeong ist künftig für die europäischen Aktivitäten der Marke verantwortlich. Er betreut in dieser Funktion auch die Einführung der neuen Markenidentität in Europa, mit der Kia vor allem bei den jüngeren Kunden der Generationen „Y“ („Millennials“) und „Z“ seine Wahrnehmung als Vorreiter in der Antriebselektrifizierung stärken will. Das ist ein wichtiger Pfeiler der mittel- bis langfristigen Unternehmensstrategie „Plan S“, mit der Kia eine führende Rolle in der künftigen Automobilindustrie anstrebt.

Neuer Audi-Markenchef

0 2020-04-02 83

Henrik Wenders (links im Bild) übernimmt die Neuausrichtung der Marke und des globalen Marketings bei den Vier Ringen. Als Senior Vice President „Marke Audi“ verantwortet er ab April die Bereiche Brand Strategy, Customer Insights, Brand Communication sowie Digital, Experiential und Sports Marketing. Sven Schuwirth (re.), der die Stelle bisher innehatte, wird in Zukunft den Bereich „Digital Experience und Business“ leiten. Ab sofort werden damit die beiden zentralen Felder organisatorisch in zwei eigenständige Bereiche überführt und personell gestärkt.

Neuer General Manager für Geschäftskunden Service bei Toyota

0 2020-04-01 90

Daniel Avramovic (45) ist seit dem 1. April 2020 General Manager Toyota Geschäftskunden Service. Der Diplom-Betriebswirt wird sich vor allem dem nachhaltigen Wachstum im relevanten Flottenmarkt widmen.

Ho-sung Song neuer Präsident der Kia Motors Corporation

0 2020-04-01 95

Die Kia Motors Corporation hat Ho-sung Song, Leiter des Bereichs Global Operations, zum Präsidenten ernannt. Er wird in seiner neuen Funktion die Weiterentwicklung der mittel- bis langfristigen Unternehmensstrategie „Plan S“ vorantreiben, mit der Kia eine führende Rolle in der künftigen Automobilindustrie anstrebt. Der bisherige Präsident Han-woo Park wird das Unternehmen weiterhin unterstützen und eine beratende Funktion übernehmen.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden