Feike geht nach über 32 Jahren bei VWN in den Ruhestand. Czora war seit 2015 als Leiter Absatzförderung und Absatzplanung im Vertrieb Deutschland bei VWN tätig. Zuvor hat Czora in diversen Führungspositionen im Vertrieb sowie Key Account- und Flottenmanagement bei u.a. Continental AG, Mercedes Benz und der FSAG gearbeitet.

„Das Flottengeschäft nimmt einen sehr großen Teil meines bisherigen Werdegangs ein und ich freue mich darauf, wieder in diesem Thema aktiv zu werden und Verantwortung zu übernehmen“, erläutert Axel Czora zum Antritt der neuen Position.