Die komplette Abwicklung, Aufforderung zur Prüfung sowie die Dokumentation erfolgen dabei digital. Die Vorteile des Pakets liegen in der nutzerorientierten Gestaltung der einzelnen Module, so erfolgt die Führerscheinprüfung über eine Smartphone Applikation und kann daher überall durchgeführt werden.

Die Fahrersicherheitsunterweisung wird über ein Web-Portal bereitgestellt, der Nutzer kann diese daher individuell, zeit- und standortunabhängig durchlaufen.

Die UVV erfolgt an einem vom Kunden gewählten Ort. Zusätzliche Termine bei den Serviceanbietern entfallen und eine jährliche Prüfung ist sichergestellt auch wenn unterjährig kein Fahrzeug-Service anfällt.

Alle Prüfungsnachweise und Zertifikate der drei angesprochenen Servicesegmente werden in einem gemeinsamen Dashboard dargestellt, dokumentiert und sind somit für den Kunden zu jeder Zeit ersichtlich.

„Über eine Web-Anwendung hat der Flottenmanager Zugang zu den Dokumenten, wird durch die digitalen Prozesse entlastet und kann jederzeit sicher sein, dass er alle Pflichten zur Halterhaftung für sein Unternehmen erfüllt“, erläutert Frank Hägele, Geschäftsführer Fleet der Deutschen Leasing, die Vorteile des Deutsche Lesing Fleet-DriverCheck.