Dienstag, 7. Dezember 2021 Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid Mazda2 Hybrid. Foto: Autoren-Union Mobilität/Mazda Mazda wird Frühjahr seinen ersten Vollhybrid auf den Markt bringen. Es handelt sich um einen zum Mazda2 Hybrid umgebrandeten Toyota Yaris. Die bekannte Karosserieform bleibt dem weiterhin verfügbaren Skyactiv-G mit Vier-Zylinder-Benziner erhalten, dessen Antrieb ein Update erhält. Der Mazda2 Hybrid kombiniert, wie der Yaris Hybrid, einen 93 PS (68 kW) starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit einem 59 kW (80 PS) leistenden Elektromotor. Die Systemleistung beträgt 116 PS (85 kW). Damit beschleunigt der Kleinwagen in 9,7 Sekunden von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 175 km/h. Der Kraftstoffverbrauch liegt im kombinierten WLTP-Zyklus bei 3,8 bis 4,0 Litern je 100 Kilometer.