Topnews Mittwoch, 19. Mai 2021 Lexus: Mehr als 10 elektrifizierte Modelle bis 2025 LEXUS HAT WELTWEIT ZWEI MILLIONEN ELEKTRIFIZIERTE FAHRZEUGE VERKAUFT Lexus hat heute bekanntgegeben, dass bis Ende April 2021 die Marke von zwei Millionen Verkäufen elektrifizierter Fahrzeuge überschritten wurde. Seit 2005 haben die elektrifizierten Fahrzeuge von Lexus zu einer kumulativen Reduktion der CO2-Emissionen von ca. 19 Millionen Tonnen beigetragen. Seit der Einführung des RX400h im Jahr 2005 ist Lexus der Pionier der Elektrifizierung in der Luxusklasse, und die Modelle sind laufend weiterentwickelt worden im Hinblick auf die optimale Verbindung von Fahrleistungen und ökologischer Rücksicht. Lexus hat das Programm elektrifizierter Fahrzeuge laufend erweitert, um den Bedürfnissen der Kunden wie auch der Gesellschaft im Ganzen entgegenzukommen. Basierend auf dem Grundsatz „richtige Zeit, richtiges Produkt, richtiger Ort“ wird Lexus sein Angebot an elektrifizierten Produkten weiterentwickeln, um unterschiedlichen Energiequellen und Infrastruktur-Umgebungen rund um die Welt bestmöglich zu entsprechen.Als Resultat dieser Bemühungen bietet Lexus zurzeit neun elektrifizierte Fahrzeugmodelle – Hybride und vollelektrische – in ca. 90 Ländern und Regionen der Welt an. Global gesehen, repräsentieren elektrifizierte Fahrzeuge 33% der Verkäufe im Jahr 2020. In West- und Mitteleuropa beträgt der Anteil sogar 96%. Kumulativ belaufen sich die eingesparten CO2-Emissionen bis heute auf ca. 19 Millionen Tonnen (2005 bis Ende April 2021). Lexus wird den Anteil elektrifizierter Fahrzeuge weiter steigern und die CO2-Emissionen reduzieren, im Einklang mit dem Unternehmensziel der CO2-Neutralität und den Zielen der globalen nachhaltigen Entwicklung.Im Rahmen der 2019 angekündigten Vision "Lexus Electrified" wird Lexus seine Elektrifizierungstechnologie weiterentwickeln, um verbesserte Leistungsmerkmale des Fahrzeugs zu realisieren und den Kunden weiterhin den Spaß und die Freude am Auto zu vermitteln. Bis 2025 wird Lexus 20 neue oder verbesserte Modelle einführen, darunter mehr als 10 elektrifizierte (vollelektrische, Plug-In Hybride und selbstaufladende Hybride). Bis zum gleichen Jahr sollen auch in jeder Modellreihe elektrifizierte Versionen angeboten werden. Bis 2025 erwartet Lexus einen globalen Verkaufsanteil von über 50% elektrifizierte Modelle. Zudem strebt Lexus bis 2050 nach der CO2-Neutralität über den gesamten Produktlebenszyklus, von Werkstoffen und Teilen über Fertigung, Logistik und Fahrzeugbetrieb bis zu Recycling und Entsorgung.Zur beschleunigten Verbreitung elektrifizierter Fahrzeuge plant Lexus für 2021 die Einführung seines ersten PHEV in einer Grossserienreihe sowie ein neues und spezifisches vollelektrisches Fahrzeug für 2022. Durch die Verwendung der Elektrifizierungs-Technologien wie Motoren, Inverter und Batterien, die Lexus über Jahre für Hybridfahrzeuge weiterentwickelt hat, entstehen neue Werte und neue Erlebnisse, wie sie nur elektrifizierte Lexus Fahrzeuge bieten können, mit einer neuen Dimension der Freude am Auto.Künftige elektrifizierte Lexus Modelle werden mit DIRECT4 und Steer-by-wire Systemen ausgerüstet. Die Verbindung von DIRECT4, der Lexus Allradantriebs-Technologie, und dem Steer-by-wire System perfektioniert die Fahrzeugreflexe und resultiert in einer Fahrdynamik, die ein sinnliches Erlebnis vermittelt wie bei keinem konventionellen Automobil.Lexus wird weiterhin alle Bemühungen in Richtung einer nachhaltigen Gesellschaft unterstützen und gleichzeitig die Freude am Auto weiter pflegen – mit Fahrzeugen, die auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind.Kumulative Verkäufe elektrifizierter Fahrzeuge von 2005 bis Ende April 2021:Global: 2,02 Millionen, Europa: 480’000, USA: 540’000, China: 387’000, Japan: 400’000, Ostasien: 138'000, Weitere: 74’000Nach Modellen:RX 518’000, ES 384’000, CT 372’000, NX 285’000, UX/UXEV 137’000, IS/LS/RC/LC und weitere 324’000 « Zurück