Freitag, 7. Mai 2021 Schmidt: Neuer Leiter der Division Automobil von Honda Suisse Andreas Schmidt: Neuer Leiter der Division Automobil von Honda Suisse Honda Suisse verstärkt das Management-Team. Andreas Schmidt (55) leitet ab 3. Mai 2021 die Division Automobil von Honda Suisse und zeichnet damit für die Autosparte Honda verantwortlich. Mit nahezu dreissig Jahren Erfahrung in der Automobilindustrie kennt Andreas Schmidt sowohl die Branche als auch den Schweizer Markt aus nationaler und internationaler Perspektive. Honda bereitet sich auf die nächsten Schritte der Elektrifizierung und Digitalisierung vor, wie auch auf die Einführung des neuen HR-V e:HEV Hybrid. In dieser wichtigen Phase verstärkt Honda Suisse das Management-Team mit einem profunden Kenner der Automobilbranche. Ab 3. Mai 2021 leitet Andreas Schmidt die Division Automobil für den Schweizer Markt. In seinen Verantwortungsbereich fallen unter anderem der Vertrieb, das Marketing, wie auch die Betreuung und Entwicklung des Händlernetzes. Als Car Division Manager arbeitet Andreas Schmidt direkt im Team von Matthieu Naegelen, Branch Vice President, der sich vermehrt auf die strategische Entwicklung konzentriert.Andreas Schmidt (55) bringt für seine neuen Aufgaben beste Voraussetzungen mit. Der berufliche Weg führte den Dipl. Volkswirt in den vergangenen nahezu dreissig Jahren vom Projekt- und Personal-Management über den Verkauf, das Marketing und die Händlernetzentwicklung bis zur Einführung neuer Geschäftsmodelle - teils in leitender, teils in beratender Funktion. Den Schweizer Automobilmarkt kennt der gebürtige Deutsche und Schweizer Staatsbürger seit mehr als zwei Jahrzehnten. Andreas Schmidt ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er spricht fliessend deutsch, französisch, italienisch und englisch.