Freitag, 16. April 2021 Skoda Enyaq iV elektrisiert Schweizer Markt Mehr als 520 Kilometer Reichweite im WLTP-Zyklus und kurze Ladezeiten Das Warten hat ein Ende. Am 21. Mai 2021 findet die Schweizer Markteinführung des ŠKODA ENYAQ iV statt. Und die Geduld hat sich ausgezahlt. Das erste vollelektrische SUV von ŠKODA überzeugt auf ganzer Linie zu einem äusserst attraktiven Preis. Probefahrten sind ab diesem Zeitpunkt bei allen ŠKODA Partnern möglich. Der ŠKODA ENYAQ iV ist das Aushängeschild einer neuen Ära bei ŠKODA – einer effizienten, emotionalen und elektrisierenden Ära. Der neue ENYAQ iV basiert als erstes ŠKODA Serienmodell auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) aus dem Volkswagen Konzern. Am 21. Mai 2021 findet die Schweizer Markteinführung statt. Dies freut nicht nur Markus Kohler, Brand Director ŠKODA Schweiz: „Sowohl unsere Partner als auch das gesamte ŠKODA Team freuen sich auf das Modell. Und die hohe Kundennachfrage bestätigt nochmals, dass dieses SUV die vielseitigen Anforderungen vom geräumigen und wendigen Fahrzeug bis hin zum Langstreckenbegleiter bestens erfüllt.“Markus Kohler fügt an: „Der ENYAQ iV vereint Nachhaltigkeit mit unseren markentypischen Qualitäten: einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, grosszügigem Platzangebot und innovativer Technik. Ganz simply clever eben.“ Und meint weiter: „Für den Schweizer Markt ist der ŠKODA ENYAQ iV ein sehr wichtiges Fahrzeug. Erfüllt er doch alle Ansprüche, die unsere Schweizer Kundinnen und Kunden an ein Elektrofahrzeug stellen – grosse Reichweite, kurze Ladezeiten und attraktive Design Selections.“Grosse Reichweite mit zwei Batteriegrössen für den Schweizer MarktDer neue ŠKODA ENYAQ iV nutzt konsequent die technischen Möglichkeiten und die Flexibilität des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) aus dem Volkswagen Konzern. Die im Unterboden platzierte Batterie ist für die Schweiz in zwei Grössen (brutto: 62 kWh und 82 kWh / netto: 58 kWh und 77 kWh) erhältlich. Die Kraft wird je nach Modell an der Hinterachse oder per Allradantrieb (zu einem späteren Zeitpunkt in der Schweiz erhältlich) übertragen, die Reichweite liegt bei mehr als 520 Kilometern* im WLTP-Zyklus. Mit der optionalen Anhängerkupplung darf das SUV ausserdem Anhänger mit einem Gewicht von bis zu 1‘000 Kilogramm ziehen.Neues Innenraumkonzept mit Design Selections und grossem 13-Zoll-DisplayIm Innenraum ersetzt ŠKODA die klassischen Ausstattungslinien durch die Design Selections. Im Stil moderner Wohnwelten bietet jede Design Selection geschmackvoll aufeinander abgestimmte Farben und Materialien. Dabei kommen auch natürliche, nachhaltig verarbeitete und recycelte Materialien zum Einsatz. Das zentrale Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 13 Zoll ist das grösste in einem ŠKODA Modell. Das neue Digital Cockpit misst 5,3 Zoll, zusätzlich ist optional ein Head-up-Display verfügbar. Hier nutzt ŠKODA erstmals Augmented Reality, um den Fahrer noch gezielter zu informieren, ohne dass dieser seinen Blick von der Strasse abwenden muss. Der ŠKODA ENYAQ iV ist ausserdem immer online und clever vernetzt. Ladevorgänge der Batterie sowie die Vorklimatisierung des Innenraums lassen sich über die MyŠKODA App bequem aus der Ferne steuern. Neue Simply Clever Details erleichtern den alltäglichen Umgang mit dem Fahrzeug im Zeitalter der Elektromobilität: Optional ist eben einem Ladekabel-Reiniger auch eine eigene Tasche für das Kabel mit an Bord und eine Kappe schützt die Ladedose am Fahrzeug.Den neuen ŠKODA ENYAQ iV 60 gibt es bereits ab CHF 42’590.–. Den ŠKODA ENYAQ iV 80 startet bei CHF 47‘590.–. Die Schweizer ŠKODA Partner stehen für Terminvereinbarungen zu Besichtigungen und Probefahrten gerne zur Verfügung.