Mittwoch, 21. Oktober 2020 Mercedes-Benz erneut wertvollste Luxus-Automobilmarke S-Klasse Kampagne - Cares for what matters Mercedes-Benz gehört erneut zu den begehrtesten Marken der Welt: Im diesjährigen Ranking „Best Global Brands“ des renommierten US-Markenberatungsunternehmens Interbrand behauptet sich die Marke mit dem Stern erfolgreich auf Rang acht und platziert sich als einziges europäisches Unternehmen unter den Top Ten. Der prognostizierte Markenwert beläuft sich auf $49,268 Milliarden US-Dollar. „Die erneute Platzierung unter den Top Ten bei den diesjährigen ,Best Global Brands‘ macht das gesamte Mercedes-Benz Team stolz und zeigt, dass wir auch im vierten Jahr in Folge unsere Position als global wertvollste Luxus-Automobilmarke behaupten können“, sagt Bettina Fetzer, Marketingchefin Mercedes-Benz AG. „Garant für den Erfolg ist unsere konsequente Ausrichtung der Marke an den Bedürfnissen unserer Kunden, für die wir über verschiedenste digitale wie physische Formate außergewöhnliche Produkt- und Markenerlebnisse schaffen.“Die Marke Mercedes-Benz vereint seit jeher hohe Innovationskraft mit der Ambition, ihren Kunden ein einzigartiges und unverwechselbares Mobilitätserlebnis der Luxusklasse zu bieten. Sämtliche Produkte und Services tragen daher nicht nurdas gesammelte Know-how des Unternehmens in sich, sondern auch den fest in der Marken-DNA verankerten Anspruch, die Faszination von modernem Luxus zu verkörpern. Die von der COVID-19-Pandemie geprägte Gegenwart belegt nachdrücklich, dass erfolgreiche Marken mehr denn je auch in unruhigen Zeiten Bestand haben. Durch ihre klare Haltung vermitteln sie Vertrauen sowie Beständigkeit und tragen damit langfristig zur starken Bindung zwischen Kunde und Marke bei.Seit 1999 die besten Marken weltweit im FokusDas US-amerikanische Markenberatungsunternehmen Interbrand recherchiert und analysiert seit 1999 die wertvollsten Marken der Welt. Bereits zum 21. Mal fließen die Top 100 in die jährlich erscheinende Studie „Best Global Brands“ ein, die alle Anwärter nach drei Kriterien untersucht: „Finanzielle Performance der Produkte oder Dienstleistungen der Marke“, „Rolle der Marke im Kaufentscheidungsprozess“ und „Stärke der Marke im Hinblick auf die Sicherung zukünftiger Erträge des Unternehmens“. Als erstes Unternehmen hat Interbrand eine Markenbewertungsmethode entwickelt, die nach ISO 10668 zertifiziert wurde. Die internationale Norm setzte Standards für die Bewertung und erfüllt die Anforderungen für die präzise monetäre Markeneinordnung. Das Ranking von Interbrand findet sich unter: www.bestglobalbrands.com