Audi Q8 als Plug-in-Hybrid Knapp qualifiziert Audi elektrifiziert den Q8© Foto: Audi Nach dem Q7 erhält nun auch sein schönerer Bruder Audis starke Plug-in-Hybridantriebe. Eine Variante ist sogar förderfähig. Audi bietet das SUV-Coupé Q8 nun auch mit Plug-in-Hybridantrieb an. Die Kombination aus 3,0-Liter-Sechszylinderbenziner und Elektromotor gibt es wie beim Schwestermodell Q7 in den Leistungsstufen 280 kW / 381 PS und 340 kW / 462 PS, die Reichweite im Strommodus beträgt 47 beziehungsweise 45 Kilometer (WLTP). Die Preise starten bei 75.350 Euro für die schwächere Variante, die sich damit knapp für einen Umweltbonus-Zuschuss in Höhe von 5.625 Euro (brutto: 5.925 Euro) qualifiziert. Die stärkere Ausführung ist mit 92.800 Euro zu teuer für die Förderung, die nur bis zu einem Nettolistenpreis von 65.000 Euro (brutto: 75.400 Euro) gezahlt wird. (SP-X) Bildergalerie Audi RS Q8 (2020)