Die Top-Themen der neuen Ausgabe: Liefersituation bei Elektroautos +++ Erste Details zur Verkaufsstudie 2020 +++ Die wichtigsten Anbieter von B2B-Auktionen +++ Neues Werkstattportal Carama Liebe Leserinnen und Leser,ndie neue Ausgabe 20/2020 von AUTOHAUS ist erschienen – randvoll mit aktuellen und spannenden Branchenthemen. Darunter:nBoom bei Elektroautos: Bitte warten ...nSeit die Bundesregierung Elektroautos fördert, stehen die Stromer plötzlich weit oben in der Gunst der Kunden. Doch nicht alle Hersteller waren gleich gut vorbereitet auf den plötzlichen Ansturm. Ein ÜberblicknAutohaus Schuster: Erfolg made in NiederbayernnEs gibt auch diese, die lautlosen Perlen in der Szene. Ein Musterexemplum ist das automobile Handelshaus Schuster in Ruhstorf. Gewachsene, erfolgreiche Familienstrukturen!nVerkaufsstudie 2020: Zehn Prozent sind 100 Prozent zu wenignNur jeder zehnte Autohausbesucher wird von einer Verkäuferin beraten. Das ist nicht nur schade, sondern wirkt sich auch nachteilig auf die Branche aus.nMazda Deutschland: Die beste Lösung für den KundennMit dem reinen Elektroauto MX-30 startet Mazda in eine neue Ära. Mittelfristig soll es aber bei einem breiten Antriebsmix bleiben. MMD-Geschäftsführer Bernhard Kaplan über aktuelle und Zukunftsthemen.nGW-Vermarktung im Internet: Digitaler HammernDie Onlinevermarktung von Gebrauchtwagen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dies lockt wiederum neue Player auf den Markt. Ein Überblick über die wichtigsten Anbieter von B2B-Auktionen.nWerkstattportal Carama: Kunden buchen per SmartphonenGrün und Gelb sind die Farben des neuen Werkstattportals Carama, das von der Bekanntheit der Marke Castrol profitieren soll. Thorsten Preuss, Vertriebsleiter Deutschland Carama bei BP SE, erklärt die Idee hinter dem neuen Angebot.nDiese und weitere Themen finden Abonnenten in der neuen Ausgabe von AUTOHAUS, die es online als ePaper und im Heftarchiv auf der Wissensplattform AUTOHAUS next zu lesen gibt. Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Spaß!nSie sind noch kein AUTOHAUS-Abonnent?nAUTOHAUS next stellt das gesamte Vorteilsangebot für unsere Abonnenten dar. Es umfasst nicht nur 21 Magazin-Ausgaben, zahlreiche Spezials, das AUTOHAUS ePaper und nutzwertige Marktdaten wie den AUTOHAUS pulsSchlag, sondern auch den eCampus mit relevanten Videotrainings und praktischen Arbeitshilfen. AUTOHAUS-Abonnenten können ab sofort in den Genuss von AUTOHAUS next kommen. Einzige Voraussetzung: die Online-Registrierung unter next.autohaus.de.