Donnerstag, 1. Oktober 2020 BMW 4er Cabrio BMW 4er Cabrio Gezielt gesteigerte Sportlichkeit ist das zentrale Merkmal der neuen BMW 4er Reihe. Jetzt lässt sie sich auch mit dem Vergnügen am Offenfahren kombinieren. Das neue BMW 4er Cabrio setzt mit seinem faszinierenden Design, seinem vollständig neu konzipierten Verdeck, einem vielfältigen Antriebsportfolio, hochwertiger Fahrwerkstechnik und innovativen Ausstattungsmerkmalen besonders exklusive Akzente für Fahrfreude. Differenzierung zur BMW 3er Limousine hinsichtlich Design, Fahrzeugkonzept und Fahrdynamik stärker als jemals zuvor in der 35-jährigen Geschichte der BMW Cabrios in dieser Fahrzeugklasse. Weltweite Markteinführung beginnt im März 2021.Erstmals extrem sportliches, von einem 275 kW/374 PS starken Reihensechszylinder-Ottomotor angetriebenes Topmodell BMW M440i xDrive Cabrio (Kraftstoffverbrauch kombiniert:7,4 – 6,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 169 – 159 g/km) an der Spitze des Modellprogramms. Zum Verkaufsstart außerdem zwei Vierzylinder-Ottomotoren und ein Vierzylinder-Dieselantrieb im Angebot, im weiteren Verlauf des Jahres 2021 folgen zwei Reihensechszylinder-Diesel.Individuelles Karosseriedesign mit dynamisch gestreckten Proportionen und flacher Silhouette. Ausdrucksstarke Front vereint traditionsreiche und moderne Gestaltungsmerkmale. Präsente, aufrecht stehende BMW Niere im Stil legendärer Sportwagen der Marke und als Hinweis auf den hohen Kühlluftbedarf der Antriebstechnik. Extrem flache Scheinwerfer serienmäßig in LED-Technologie und optional mit BMW Laserlicht.Neuentwickeltes Flächenspriegelverdeck kombiniert die Qualitäten eines versenkbaren Hardtops mit der puristischen Ästhetik eines Textilverdecks und damit das Beste aus beiden Welten. Fahrgastzelle des neuen BMW 4er Cabrio wird glattflächig und in einem eleganten Bogen überspannt. Gewicht des Dachs im Vergleich zum Vorgängermodell um 40 Prozent reduziert, Akustik- und Klimakomfort deutlich höher als bei konventionellen Softtops. Verdeck serienmäßig in Schwarz und optional in Anthrazit Silbereffekt erhältlich.Deutlich gesteigerte Performance-Eigenschaften durch extrem steife Karosseriestruktur mit verstärkten Seitenschwellern sowie zusätzlichen, cabrio-spezifischen Verstrebungen und einem neuen Aluminium-Schubfeld im Vorderbau. Niedriger Fahrzeugschwerpunkt, harmonisch im Verhältnis 50 : 50 ausgeglichene Achslastverteilung. Optimierte Aerodynamik-Eigenschaften, Spurweiten vorn um 28 und hinten um 18 Millimeter größer als beim Vorgängermodell.Gesteigerte Spontaneität im Ansprechverhalten und optimierte Effizienz durch Mild-Hybrid-Technologie für den Reihensechszylinder-Ottomotor und alle Dieselantriebe. 48-Volt-Startergenerator unterstützt den Verbrennungsmotor mit einer Zusatzleistung von 8 kW/11 PS. Alle Modellvarianten erfüllen die Emissionsnorm Euro 6d.8-Gang Steptronic Getriebe erstmals serienmäßig für alle Modellvarianten. Optionales 8-Gang Steptronic Sport Getriebe mit neuer Sprint-Funktion für spontane und dynamische Beschleunigungsmanöver. Kraftvollste Otto- und Dieselmotor-Varianten serienmäßig mit intelligentem Allradantrieb BMW xDrive.Mehr Agilität, Präzision und Dynamik durch gezielt modifizierte Geometrie, Anbindung und Abstimmung des Fahrwerks. Hubabhängige Dämpfer mit eigenständiger Abstimmung serienmäßig. Nochmals straffer ausgelegtes M Sportfahrwerk einschließlich Variabler Sportlenkung als Option. Außerdem optional erhältlich: Adaptives M Fahrwerk mit elektronisch geregelten Dämpfern, M Sportbremsanlage mit wahlweise blauen oder roten Bremssätteln, M Sportdifferenzial mit elektronisch gesteuerter, vollvariabler Sperrwirkung im Hinterachsgetriebe.Modell M Sport als Alternative zur Serienausstattung. Außerdem im Angebot: M Sportpaket Pro unter anderem mit 19 Zoll großen M Leichtmetallrädern und sportlicher Soundabstimmung im Innenraum. M Carbon Exterieurpaket und M Performance Parts unmittelbar zur Markteinführung des neuen BMW 4er Cabrio verfügbar.Modernes Premium-Ambiente und charakteristische Balance aus sportlichem Flair und hochwertiger Eleganz im Interieur. Fahrerorientierte Cockpitgestaltung, elektrisch einstellbare Sportsitze mit automatisch aus‑ und einfahrenden Gurtbringern für Fahrer und Beifahrer, Lederausstattung Vernasca einschließlich Sitzheizung sowie Sport-Lederlenkrad serienmäßig, Kniepads an der Mittelkonsole als Option. Zwei Fondplätze mit ausgeprägtem Einzelsitzcharakter.