Topnews Mittwoch, 5. August 2020 Range Rover mit 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie IM JUBILÄUMSJAHR KOMMT DER RANGE ROVER MIT NEUEN, EFFIZIENTEN MILD-HYBRID-DIESELN UND EDLEN SPECIAL EDITION MODELLEN Im neuen Modelljahr hält eine moderne Motorenfamilie mit 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Dieselmotoren aus der Ingenium-Reihe Einzug im Angebotsprogramm des edlen Range Rover – mit 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie und Leistungen von 183 kW (249 PS) bis 258 kW (350 PS). Auch ergänzt Land Rover im Jubiläumsjahr das Angebot seines Luxus-SUV und Spitzenmodells Range Rover um die exklusiven Special Edition Modelle Range Rover Fifty, Westminster, Westminster Black Edition und Range Rover SVAutobiography Dynamic Stealth, die ab sofort bestellt werden können. Die Ingenium-Motoren werden von Jaguar Land Rover selbst entwickelt und produziert – im hochmodernen Motorenwerk des Unternehmens in Wolverhampton. Neben Vierzylinder-triebwerken kommen nun zunehmend Varianten mit sechs Brennräumen auf den Markt – wie aktuell im Range Rover. Das Markenflaggschiff erhält insgesamt drei neue Diesel: allesamt mit 3,0 Liter Hubraum in sechs in Reihe angeordneten Zylindern. Die 48 Volt betriebene Mild-Hybrid-Technologie verschafft den Aggregaten ein Extraplus an Laufruhe und Effizienz. In den Leistungsdaten stehen für das neue Diesel-Trio Werte von 183 kW (249 PS), 221 kW (300 PS) und 258 kW (350 PS).Die Angebotsausweitung beim Range Rover zeigt jedoch weitere Facetten. So gibt es nun außerdem das neue Sondermodell Westminster. Es basiert auf der Vogue-Ausstattung und kann mit Benzin-, Diesel- und Plug-in-Antrieben kombiniert werden. Zur Ausstattung des Range Rover Westminster gehören dunkel getönte Scheiben ab der B-Säule und Leichtmetallräder in Diamond Turned sowie eine breite Auswahl an Uni-, Metallic- und Premium-Metallic-Lackierungen. Zu den besonderen inneren Werten des Westminster Sondermodells zählen unter anderem Grand Black-Veneer Dekorelemente, ein Dachhimmel in Premium-Velours, ein Panorama-Glasschiebedach, eine Soft-Close-Automatik für sanftes Türschließen und ein klangvolles Surround-Soundsystem von Meridian mit insgesamt 19 Lautsprechern.Bestellungen für den Range Rover sind ab sofort möglich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen beginnen bei CHF 120'700.- mit neuem Reihensechszylinder-Mild-Hybrid.Umfangreiches Upgrade für das Dynamik-SUV: Der Range Rover Sport erhält zum einen Zuwachs durch insgesamt drei neue 3.0-Liter-Reihensechszylinder-Diesel aus der Ingenium-Reihe – mit 48-Volt Mild Hybrid-Technologie und Leistungen von 183 kW (249 PS) bis 258 kW (350 PS). Zum anderen bieten die neuen Sondermodelle HSE Silver, HSE Dynamic Stealth und die SVR Carbon Edition attraktive Auswahlmöglichkeiten für den Range Rover Sport, der im Land Rover Modellprogramm für die Synthese aus Leistung, Dynamik und luxuriösem Komfort auf allen Untergründen steht.Als Turbobenziner war ein Reihensechszylinder bereits im Portfolio des Range Rover Sport vertreten. Jetzt kommen gleich drei neue Diesel mit sechs in Reihe angeordneten Zylindern hinzu. Sie entstammen ebenfalls der Ingenium-Motorenfamilie, die Jaguar Land Rover eigenständig entwickelt hat und in seinem neuerrichteten Motorenwerk in Wolverhampton herstellt. Die neuen Reihensechszylinder-Diesel des Range Rover Sport verfügen durchgängig über 3.0 Liter Hubraum mit der 48 Volt betriebenen Mild-Hybrid-Technologie. Außerdem sind sie RDE2-zertifiziert, das heißt sie erfüllen die strengeren Stickoxid-Grenzwerte der Phase 2 des RDE-Verfahrens (Real Driving Emissions). Mit Leistungen von 183 kW (249 PS), 221 kW (300 PS) und 258 kW (350 PS) ersetzen die drei neuen Selbstzünder die bisher im Range Rover Sport angebotenen V6- und V8-Diesel.Bestellungen für den Range Rover Sport sind ab sofort möglich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen beginnen bei CHF 84'300.-, während der Range Rover Sport mit neuemReihensechszylinder-Mild Hybrid-Diesel ab CHF 88'100.- erhältlich ist. Konfiguration des Range Rover Sport ermöglicht die Homepage unter https://www.landrover.ch/de/vehicles/range-roversport/index.html. « Zurück