Corona-Krise Den Shutdown sinnvoll nutzen Dr. Andreas Block gibt im Videointerview Tipps, wie Betriebe sich auf die Zeit nach der Krise vorbereiten können.© Foto: bgblue/Getty Images/iStock_AUTOHAUS next Im neuen Videointerview auf AUTOHAUS next erklärt Dr. Andreas Block, warum es sich lohnt, sich jetzt mit der eigenen Geschäftsstrategie zu beschäftigen. Die Informationsplattform für Ihr tägliches Business. Mehr zum Thema Dr. Andreas Block, Dozent an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, erklärt beispielsweise, wie Autohäuser die Zeit jetzt sinnvoll nutzen können, um sich auf die Phase nach dem Shutdown vorzubereiten. Er rät unter anderem sich mit der eigenen Autohaus-Strategie zu beschäftigen und den eigenen Kundenstamm gezielt zu analysieren. Zudem sei es wichtig, die Mitarbeiter, auch in Zeiten von Homeoffice, aktiv einzubinden und sie zu motivieren.nFolgende Fragen beantwortet der Experte im Videointerview auf AUTOHAUS next:nArbeiten am Geschäft statt im Geschäft: Wie geht das?nWie entwickle ich jetzt eine neue Strategie bzw. überprüfe meine Strategie?nKundenstamm-Management: Wie kann ich mich auf die Zeit danach vorbereiten?nAuf welche Führungsqualitäten kommt es in der Krise besonders an?nWie nutze ich digitale Kommunikationsmittel sinnvoll?nJetzt direkt zum Video auf AUTOHAUS next! Die Wissensplattform AUTOHAUS next ist das kostenfreie Vorteilsangebot für Abonnenten der Fachzeitschrift AUTOHAUS. Falls Sie noch kein Abonnent sind, können Sie AUTOHAUS next auch zwei Monate kostenlos testen. Mehr Informationen gibt es auf next.autohaus.de