SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
der nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
RSS

E-Auto-Prämie entfacht bei Käufern eine neue Euphorie

2020-02-24

München. 2020 muss das Jahr der Elektromobilität werden. Seit diesem Jahr zündet die Verschärfung der CO2-Grenzwerte der EU. © Roland Weihrauch Ein Elektroauto wird mit Strom betankt. Ohne einen signifikanten Anteil von Elektroautos und Hybriden in der verkauften Flotte sind die kaum zu schaffen. Trotz Anstiegen in den vergangenen Jahren führen die elektrifizierten Antriebe noch ein Schattendasein in den Zulassungszahlen. Doch es sieht so aus, als könnten sie kräftig vorankommen. Einer der Gründe ist die erhöhte Kaufprämie für Elektroautos. „Das hat Euphorie entfacht“, sagt Thomas Peckruhn, Vizepräsident des Zentralverbands des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK). „Das frühere Argument, dass Elektromobilität deutlich teurer ist, greift jetzt nicht mehr.“Dabei hat die lang diskutierte Prämienerhöhung offenbar schon vor ihrer Einführung Wirkung entfaltet. Seit Sommer verzeichnet der Online-Neuwagenvermittler Meinauto.de einen starken Anstieg bei den Anfragen zu Elektroautos und Hybriden. Der Anteil dieser Antriebe hat sich fast verdreifacht, der bisherige Höhepunkt wurde mit knapp 18 Prozent aller Anfragen im Dezember erreicht. Beim Konkurrenten Carwow liegt der Anteil von Stromern und Hybriden in den Anfragen mit zuletzt mehr als 29 Prozent sogar noch höher. Bei den Verkäufen über die Plattform war er mit 34 Prozent noch deutlicher. „Wir sehen seit Oktober einen massiven Anstieg des Interesses“, sagt Amende-Mitgründer Philipp Sayler.Jetzt RP ONLINE Newsletter Stimme des Westens kostenlos bestellenDer Anstieg zeigt, wohin die Reise gehen könnte. Denn was heute bestellt wird, taucht erst später in der Zulassungsstatistik auf. 2019 wurden in Deutschland 63.281 reine Elektroautos zugelassen, was einem Marktanteil von 1,8 Prozent entsprach. Die erhöhte Förderung, die bis zu 3000 Euro vom Staat plus einen Rabatt in mindestens gleicher Höhe durch die Hersteller umfasst, ist aber bei weitem nicht der einzige Treiber für die Elektromobilität: Denn auch die Hersteller hätten zuletzt angefangen, die Modelle zu pushen, sagt Sayler. Teilweise bekomme man die Elektrovarianten billiger als die Verbrenner.

Quelle: http://www.msn.com/de-de/auto/other/e-auto-pr%C3%A4mie-entfacht-bei-k%C3%A4ufern-eine-neue-euphorie/ar-BB10kLND?srcref=rss

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden