Konferenz in Böblingen zur umweltfreundlichen Mobilität (Anzeige) © Motor1.com Deutschland Green Auto Summit Am 31. März 2020 findet in Stuttgart/Böblingen der Green Auto Summit statt. Motor1.com Deutschland ist Medienpartner dieses Events und wird berichten. Nun geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Konferenz. Thematisch im Zentrum stehen wird das Ziel, die CO2-Emissionen von Neuwagen deutlich zu senken. Fachleute werden sich über emissionsarme Antriebe austauschen, die regulatorischen Maßnahmen zur CO2-Reduktion, neue Hybrid- und Elektroantriebe. Zu den besonderen Themen gehören die Vehicle-to-Grid-Technologie und die Sicherheit von Batterien. Mehr zum Thema Elektromobilität:Plug-in-Hybride und Elektroautos: 6 Prozent Marktanteil schon 2020?Elektroautos 2020/2021: Alle Modelle in der ÜbersichtAber auch Katalysatoren zur Emissionssenkung von Verbrennungsmotoren werden behandelt, genauso wie die Emissionen, die nicht aus dem Auspuff kommen, sondern von Reifen und Bremsen stammen. Zudem geht es um Zukunftsthemen wie das Internet der Dinge und autonomes Fahren. Das Event besteht aus zwei Teilen: Einerseits gibt es Präsentationen und Publikumsdiskussionen und andererseits eine Ausstellung. Teilnehmen werden Fachleute der BMW Group, von NIO, des Verkehrsministeriums von Baden-Würtemberg, von FCA, Tata Motors, Lotus Cars, LEVC, Daimler Mobility, Geely Design und mehr. © Motor1.com Deutschland Green Auto Summit 2020 Die Präsentationen und Diskussionen finden in vier Sessions statt. Nach den Präsentationen hat das Publikum die Möglichkeit, den Expertinnen und Experten Fragen zu stellen – entweder in der Q&A-Session nach dem Vortrag oder danach im Eins-zu-eins-Gespräch mit den Fachleuten. Die Diskussionen beginnen stets mit einer Themen-Einführung durch den Moderator. Im Ausstellungsbereich zeigen die Unternehmen ihre Technologien. Dort trifft man sich auch zwischen den Vorträgen zum gegenseitigen Austausch, auf einen Kaffee oder für einen Cocktail. Veranstaltungsort: V8 Hotel, Charles-Lindbergh-Platz 1, 71034 BöblingenWeitere Informationen: https://greenautosummit.com