Personalie Peugeot-Marketing unter neuer Leitung Tobias Stöver© Foto: Peugeot Deutschland Tobias Stöver kommt von der Schwestermarke Opel, wo er zuletzt das gesamte Nutzfahrzeuggeschäft verantwortete. Peugeot Deutschland hat Tobias Stöver zum neuer Direktor Marketing berufen. Der Opel-Manager folgt mit Wirkung zum 1. November 2019 auf Lukas Dohle, der im September als Brand Manager zur Schwestermarke DS Automobiles gewechselt ist (wir berichteten). In seiner neuen Funktion berichtet Stöver direkt auch Steffen Raschig, dem Deutschland-Geschäftsführer der Löwenmarke.nNach Unternehmensangaben verfügt Stöver über langjährige Führungserfahrung. Seine Auto-Karriere startete er zunächst bei General Motors, später wechselte er ins Opel-Marketing. Zu den weiteren Stationen zählten bei den Rüsselsheimern unter anderem die Vorstandsassistenz Vertrieb und Marketing sowie die Marketingleitung Nutzfahrzeuge Europa. Zuletzt war er Nutzfahrzeugchef von Opel/Vauxhall. (rp)