PDF DOWNLOAD

Für noch mehr Sicherheit und Fahrkomfort bietet der Peugeot Boxer ab sofort neue Fahrerassistenzsysteme und erweitert die Konnektivität: Neu sind der Spurhalteassistent mit Verkehrsschilderkennung, die Einparkhilfe inklusive der Vorrüstung für die Rückfahrkamera, der Notbremsassistent und PEUGEOT Connect. Seit Ende 2018 stehen auch die neuen Dieselmotoren BlueHDi 120 Stop & Start und BlueHDi 140 Stop & Start für den PEUGEOT Boxer Kombi zur Verfügung. Steffen Raschig, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Der PEUGEOT Boxer ist eines unserer beliebtesten Nutzfahrzeuge und es liegt uns am Herzen, dass auch die Fahrer und Fahrerinnen im gewerblichen Bereich immer sicher und komfortabel unterwegs sind. Dazu zeigt Peugeot auch bei den Nutzfahrzeugen, dass wir in einer Vorreiterrolle mit neuester Motorentechnologie sind. Seit Ende 2018 erfüllen die neuen Diesel bereits die strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Die anderen Motoren für unsere Nutzfahrzeuge folgen Mitte dieses Jahres.“