PDF DOWNLOAD

Nach zehnjähriger Testphase in Kooperation mit Kunden und unter realen Einsatzbedingungen stellt Renault Trucks die Elektrofahrzeuge der zweiten Generation vor: den Renault Master Z.E., den Renault Trucks D Z.E. und den Renault Trucks D Wide Z.E., eine komplette Verteilerverkehr- Baureihe von 3,5 bis 26 Tonnen für den innerstädtischen Einsatz. Der ab September 2018 erhältliche Renault Master Z.E. eignet sich besonders für Lieferungen im Bereich der letzten Meile, alle urbanen Zonen sind befahrbar, selbst die mit Zugangsbeschränkungen. Die komplette Ladezeit der Batterie des vollelektrischen Lkw beträgt sechs Stunden. Das Ladevolumen ist äquivalent zu seinem Diesel-Pendant. Den Renault Master Z.E. gibt es in insgesamt sechs Ausführungen (vier Kastenwagen- und zwei Plattformfahrgestellmodelle) und er erfüllt alle Ansprüche von Transportunternehmen im innerstädtischen Bereich. So sind für die Sicherheit des Fahrers, der Ladung und der Stadtbewohner serienmäßig Rückfahrkamera, Einparkhilfe sowie Totem-Winkel-Spiegel eingebaut.