PDF DOWNLOAD

Flottenmanagement: Herr Sindicic, seit einigen Jahren ist Nexen Tire Original Equipment Manufacturer (OEM) für eine wachsende Anzahl von Automodellen. Daneben investiert man eine Menge in Marketingaktivitäten im europäischen Profisport, zum Beispiel in Fußball- und Tennis-Sponsorships. Wie hat sich die Markenbekanntheit in Europa beziehungsweise Deutschland dadurch entwickelt?

Robert Sindicic: Unsere weiter steigende Präsenz in der Erstausrüstung, verbunden mit qualifizierter Salesforce-Bearbeitung des Retailmarktes sowie die vielfältigen, gezielt eingesetzten Marketingaktivitäten haben nachweislich dazu geführt, die Markenbekanntheit von Nexen Tire signifikant zu steigern.

Flottenmanagement: Welche Rolle spielt der deutsche Markt für Nexen Tire und können wir in naher Zukunft weitere OEM-Projekte mit der deutschen Autoindustrie erwarten?

Robert Sindicic: Der deutsche Erstausrüstungs- sowie Ersatzmarkt ist einer der am härtesten umkämpften Märkte der Welt. Unsere kontinuierlich steigenden Absatzzahlen bestätigen unseren eingeschlagenen Weg, Top-Qualitätsreifen zu marktgerechten, wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Dies wurde unter anderem auch durch unabhängige Tests in diversen Magazinen eindrucksvoll bestätigt. Wir werden diese klar definierte Strategie auch in den kommenden Jahren weiter erfolgreich fortführen und umsetzen.

Flottenmanagement: In Europa, insbesondere in Deutschland, haben wir einen hohen Anteil an gewerblich genutzten Fahrzeugen. Wie wichtig ist das Flottengeschäft für Nexen Tire? Laufen beispielsweise Kooperationen mit Leasinggesellschaften?

Robert Sindicic: Auch für Nexen Tire ist das Flottengeschäft einer der Absatzkanäle, auf den wir unseren Fokus setzen. Bedingt durch das aktuelle Produktportfolio von Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen, unserer kostenfreien Reifengarantie für 365 Tage und dem schon beschriebenen Preis-Leistungs-Verhältnis bieten wir den Entscheidungsträgern genau die Auswahl an, die benötigt wird, um die Kosten im Blick zu haben, dies aber ohne den Qualitäts- und Sicherheitsanspruch aufgeben zu müssen.

Flottenmanagement: Was sind Alleinstellungsmerkmale von Nexen Tire? Warum sollte man sich für Ihre Bereifung entscheiden?

Robert Sindicic: Die qualitativen und betriebswirtschaftlichen Vorteile unserer „gut/ vorbildlich“ getesteten Produkte habe ich schon aufgeführt – darüber hinaus machen die Menschen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit den Unterschied. Wir hören zu, nehmen den Kunden und seine Bedürfnisse ernst und stellen ihn in den Fokus all unseres Handelns.

Flottenmanagement: Was sind Ihre Ziele mit und für Nexen Tire in den nächsten Jahren?

Robert Sindicic: Unser erklärtes Ziel ist es, unseren Kunden eben genau die Reifeninnovationen zur Verfügung zu stellen, die sie für ihren Einsatz und ihre speziellen Anforderungen benötigen. Wie unser Slogan aussagt, arbeiten wir schon heute an der Mobilität von morgen: Nexen Tire – Driving Tomorrow …