PDF DOWNLOAD

Continental hat den bereits 2011 mit Fokus auf Elektrofahrzeuge eingeführten Conti.eContact speziell für die Anforderungen von Hybrid-Fahrzeugen weiterentwickelt. Durch die Einführung zahlreicher neuer Technologien und Prozesse ist dieser neue Manufaktur-Sommerreifen nun der erste von Continental, der beim EU-Reifenlabel sowohl beim Kriterium Nassgriff als auch beim Rollwiderstand die höchste Klasse A erreicht. Das Hannoveraner Unternehmen bietet ab sofort sechs Reifengrößen für Felgen in 17 und 18 Zoll Durchmesser an, die speziell für Fahrzeuge wie Opel Ampera, BMW 5 ActiveHybrid, Lexus LS 600h und Porsche Cayenne S Hybrid sowie weitere Pkw und SUV, die mit mit Hybrid-Antrieb ausgelegt sind, entwickelt wurden. In Anbetracht des neuen Fahrzeugsegmentes und der aufwendigen Fertigungsprozesse startet Continental mit kleineren Produktionsmengen im Reifenwerk Saargemünd, Frankreich.