PDF DOWNLOAD

Die Marke Volkswagen präsentiert ihr erstes vollelektrisches Serienfahrzeug: den neuen e-up!. Dieser soll eine Reichweite von bis zu 150 Kilometern haben und damit auch alltagstauglich sein. Der e-up! mit Elektroantrieb und vier Sitzplätzen soll ein Auto für den täglichen Gebrauch in der Stadt, aber auch ideal für Pendler oder als Zweitwagen sein. In 30 Minuten kann der e-up! auf 80 Prozent seiner Speicherkapazität wieder aufgeladen werden. Nahezu lautlos wird er von einem Elektromotor mit 60 kW/82 PS Spitzenleistung angetrieben – ohne störende Schaltunterbrechungen oder Motorgeräusche. Die Dauerleistung beträgt 40 kW/55 PS. So beschleunigt er von 0 auf 100 km/h innerhalb von 13 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Die Schnittstelle zum Aufladen der Batterie verbirgt sich im e-up! hinter dem „Tankdeckel“. Dabei kommt optional das von Volkswagen und weiteren Herstellern standardisierte Ladesystem CCS (Combined Charging System) zum Einsatz. Im Herbst wird der e-up! auf der IAA (Internationale Automobil Ausstellung) in Frankfurt seine Messepremiere feiern und anschließend bestellbar sein.