PDF DOWNLOAD

Es ist so weit: Volkswagen geht nach exakt 20 Jahren mit einer Neuauflage des Golf Variant an den Start. Der Newcomer basiert freilich auf dem aktuellen modularen Querbaukasten und orientiert sich designtechnisch an der Limousine der siebenten Generation. In der 110 PS starken BlueMotion- Version könnte der mit 1.620 Litern nun mehr Gepäck fassende Kombi für Flottenbetreiber interessant werden, denn die Verantwortlichen versprechen einen Kraftstoffkonsum von 3,3 Litern (87 g CO2) pro 100 km. Natürlich ist der Variant analog zu den anderen Modellbrüdern ebenso um bis zu einhundert Kilogramm leichter geworden. Zur hohen Effizienz tragen auch Systeme wie Bremsenergie-Rückgewinnung sowie Start-Stopp-Funktion bei. Kombi fahren bedeutet bei Volkswagen keinen Sicherheitsverzicht, demnach sind auch City-Notbremsassistent und Müdigkeitserkennung verfügbar.