SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Virtualität

American Express hat eine virtuelle Bezahllösung auf den Markt gebracht, mit deren Hilfe sich Abrechnungsaufwand reduzieren, Cashflow-Vorteile generieren und komplexe Zahlungsströme einfacher gestalten lassen: vPayment. Mit einer individuellen TAN, die je nach Bedarf online manuell oder vollautomatisch spezifiziert werden kann, wird der Bezahlvorgang abgewickelt. Maximaler Belastungsbetrag und Gültigkeitszeitraum lassen sich somit beschränken, was Fehlbuchungen seitens der Lieferanten verhindert und die Sicherheit insgesamt erhöht. Jede TAN kann nur einmal eingesetzt werden. Pro TAN lassen sich Referenzfelder mit Belegnummer, Projektnummer, Personenkennziffer oder Kostenstelle versehen, die später auf den Abrechnungsdaten erscheinen, so dass eine schnelle Zuordnung der einzelnen Transaktionen möglich ist. Ein weiteres Plus: Was die Bezahlung angeht, bietet vPayment alle Vorteile einer Kreditkarte; Einzelüberweisungen werden gesammelt und das Zahlungsziel beträgt bis zu 58 Tage.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden