PDF DOWNLOAD

Bequeme und sichere Bedienung der Freisprecheinrichtung verspricht die neue CC 9055, eine etwas abgespeckte Version der erfolgreichen CC 9060. Über ein 2,8’’ großes Touchscreen kann der Fahrer komfortabel sämtliche Funktionen der Freisprecheinrichtung aufrufen, allerdings ohne Möglichkeit der Sprachsteuerung. Für Unterhaltung zwischen den Telefonaten sorgt die MP3-Wiedergabe über das Fahrzeug- HiFi-System, über das auch die Gespräche ausgegeben werden. Die CC 9055 ist für 125 Euro netto zuzüglich Einbau im Fachhandel erhältlich.

Als bewährt und beliebt bei Flottenkunden erweist sich das UNI System 8, das bisher europaweit über 1 Million Mal verkauft wurde. Mit der Erweiterung AD 9060 erhält das System die komplette Funktionalität der CC 9060 und bietet sich den Kunden besonders an, die aufgrund regelmäßigen Telefonmodellwechsels Bluetooth-Freisprecheinrichtungen bevorzugen. Auf die Basis wird einfach der Bluetooth-Adapter mit Farb-Touchscreen wie ein Telefon eingeklinkt. Damit stehen wesentliche Telefonfunktionen wie zum Beispiel das Wählen per Stimme, Vorlesen von SMS, Makeln und Konferenzschaltung zur Verfügung. Als herausragende Eigenschaft soll das Gerät besonders hochwertige Spracherkennungsqualität besitzen. Die Kosten für die Kombination belaufen sich auf 142 Euro netto für die AD 9060 plus 92,- Euro netto für das UNI System 8 zuzüglich Einbaukosten.