BMF-Schreiben vom 30.September 2010: Steuerliche Gewinnermittlung; Zweifelsfragen zur bilanzsteuerlichen Behandlung sog. geringwertiger Wirtschaftsgüter nach § 6 Absatz 2 EStG und zum Sammelposten nach § 6 Absatz 2a EStG

Das Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 30. September 2010 - IV C 6 – S 2180/09/10001 - nimmt Stellung zur bilanzsteuerlichen Behandlung sog. geringwertiger Wirtschaftsgüter nach § 6 Abs. 2 EStG und zum Sammelposten nach § 6 Abs. 2a EStG in der Fassung des Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums vom 22. Dezember 2009 (BGBl. 2009 I S. 3950, BStBl 2010 I S. 2).

(Quelle: BMF)

 

Link: Das BMF-Schreiben kann über das Internetangebot des Bundesministeriums der Finanzen im Internet herunter geladen werden: http://www.bundesfinanzministerium.de/nn_58004/DE/BMF__Startseite/Aktuelles/BMF__Schreiben/Veroffentlichungen__zu__Steuerarten/einkommensteuer/005__a,templateId=raw,property=publicationFile.pdf