Marta wird eine Reihe internationaler Großkunden von TraXall und die Koordination mehrerer Märkte betreuen und dabei Konsistenz, Qualität und Struktur in allen Bereichen sicherstellen. "Ich bin mit dem Flottensektor sehr gut vertraut und kannte die hervorragende Leistung von TraXall auf dem spanischen Markt aus erster Hand, was mich an dem Unternehmen reizte", sagte Marta. "Ich kann eine einzigartige Marktperspektive bieten, da ich für die direkten und indirekten Beschaffungsausgaben verantwortlich war - Mobilität und Arbeitsplatzlösungen gehörten zu den relevantesten - und in meiner vorherigen Rolle auch das Outsourcing von Flottenverwaltungsprojekten geleitet habe. Meine Fähigkeiten, Kosteneinsparungen zu erzielen und strategisch relevante Projekte zu beaufsichtigen, werden dazu beitragen, sowohl dem Unternehmen als auch unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten. Ich freue mich darauf, enge Arbeitsbeziehungen mit unseren internationalen Kunden und Länderteams aufzubauen.“

Die Dienstleistungen von TraXall umfassen das Outsourcing des Flottenmanagements, verwaltete Multi- Lieferanten-Leasing-Lösungen, strategische Mobilitätsberatung, Fahrzeugbeschaffung und -bestellung, Rechnungskontrolle, Fahrermanagement, Lieferkettenmanagement und globales Flotten-Reporting.

Die jüngste Vereinbarung des Unternehmens mit dem in Moskau ansässigen Unternehmen Loftice - das jetzt unter dem Namen Traxall Russia firmiert - bringt die globale Flottenmanagement-Präsenz von TraXall auf 25 Märkte in Europa und Lateinamerika.

Leomont Wouda, Business Development Direktor von TraXall International, sagte: "Bei TraXall International erweitern wir weiterhin unsere Präsenz in Übereinstimmung mit unserer globalen Wachstumsstrategie, mit zusätzlichen Betrieben und Kunden in Russland, der Ukraine, der Slowakei und anderen Ländern. Wenn wir neue Märkte erschließen und stärkere Beziehungen zu internationalen Unternehmen knüpfen, ist es wichtig, dass wir einen koordinierten und konsistenten Ansatz für die Art und Weise haben, wie wir Dienstleistungen erbringen und dass unsere Strategie zur Gewährleistung von Qualität und Geschäftsausrichtung erfüllt wird. Mit Marta‘s Hintergrund in den Bereichen Beschaffung und Fuhrpark fügt sie dem Unternehmen eine neue Dimension hinzu und ihr Fachwissen wird TraXall einen echten Mehrwert bringen.“

Ross Jackson, CEO von TraXall International, fügte hinzu: "Mit einem tiefen lokalen Wissen über jeden Markt, in dem wir tätig sind, kombiniert mit einer global koordinierten Strategie, bietet TraXall International ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen Standardisierung und Flexibilität der Flottenstrategie, der Verfahren und der Politik. Unser 'Local Management: Global View'-Ansatz steht im Mittelpunkt unseres Handelns, und unser fortwährendes Bekenntnis zu dieser Philosophie stellt die Interessen unserer Kunden an erster Stelle. Es gewährleistet exzellenten Service, treibt die Kosteneffizienz durch kontinuierlichen Wettbewerb voran, stellt lokale Kunden zufrieden und beschäftigt Mitarbeiter, die alle von 'single point of contact'-Lösungen profitieren. Wenn wir den Umfang unserer globalen Aktivitäten in Europa, Lateinamerika und darüber hinaus vergrößern, wird Marta eine zentrale Rolle bei der Unterstützung unserer internationalen Ziele spielen. Wir freuen uns, sie im internationalen Team willkommen zu heißen.“