SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Veränderung bei ŠKODA AUTO Deutschland

0 2020-01-20 400

Wechsel bei ŠKODA AUTO Deutschland: Dr. Steffen Spies übernimmt als zweiter Geschäftsführer die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Personal, IT und Verwaltung. Vorgänger Marek Balon wechselt zur Konzernmarke Volkswagen Nutzfahrzeuge. 

Dr. Steffen Spies verantwortet zum 1. Februar 2020 gemeinsam mit Frank Jürgens die Geschäftsführung von ŠKODA AUTO Deutschland. Sein Vorgänger Marek Balon übernimmt zum gleichen Zeitpunkt als Leiter Finanzielle Planung und Analyse Volkswagen Nutzfahrzeuge eine neue Verantwortung bei der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover.

Dr. Steffen Spies hat in den vergangenen Jahren verschiedene Aufgaben im Finanzbereich des Volkswagen Konzerns in Wolfsburg verantwortet, zuletzt als Leiter Neue Geschäftsfelder im Bereich Konzerncontrolling der Volkswagen AG. Zuvor war Spies für die Adam Opel AG und General Motors Europe tätig. Der 54-Jährige ist zudem Privatdozent an der Universität St. Gallen in der Schweiz.

Frank Jürgens, der weiterhin als Sprecher der Geschäftsführung von ŠKODA AUTO Deutchland fungiert, erklärt: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Dr. Steffen Spies, der exzellente Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Controlling mitbringt. Gleichzeitig danke ich Marek Balon für die sehr gute und immer vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen fünf Jahren, in denen ŠKODA AUTO Deutschland weiter profitabel wachsen konnte. Mit seiner hohen fachlichen Kompetenz und seiner offenen, sympathischen Art war Marek Balon ein äußerst geschätzter Kollege, der bei ŠKODA AUTO Deutschland viele Sympathien genießt“, so Jürgens weiter. „Für die Zukunft wünschen wir ihm beruflich und persönlich alles Gute.“

Eine weitere Veränderung betrifft den Unternehmensbereich Vertriebsorganisation bei ŠKODA AUTO Deutschland. Michael Günther (54) beendet planmäßig seinen dreijährigen Einsatz bei ŠKODA AUTO Deutschland Ende Februar und kehrt in seine Heimat Wolfsburg zurück. Sein Nachfolger Jörg Nolting (56) war bereits in den Jahren 1999 bis 2006 für ŠKODA AUTO Deutschland tätig. Im Anschluss übernahm er verschiedene Aufgaben im Volkswagen Konzern, zuletzt als Regionalleiter Südwest im Vertrieb für die Marke Volkswagen PKW. „Mit Jörg Nolting konnten wir einen versierten Kenner des Vertriebsgeschäfts und des Automobilhandels in Deutschland für uns gewinnen“, erklärt Frank Jürgens. „Wir danken Michael Günther herzlich für sein sehr großes Engagement und die erzielten Erfolge in den vergangenen Jahren. Unter der Führung von Michael Günther konnte der Bereich Vertriebsorganisation substantielle Erfolge erzielen und wichtige Grundlagen für den zukünftigen Unternehmenserfolg von ŠKODA in Deutschland legen.“

Renault: Gemeinsame Vertriebsregion DACH

0 2020-02-17 62

Die Renault Gruppe bündelt Kräfte der Ländergesellschaften Deutschland, Österreich und Schweiz in neuer Vertriebsregion DACH. Die Leitung übernimmt Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG (Bild).

Neuer Geschäftsführer bei der STARCAR EUROPA SERVICE Group

0 2020-02-10 113

Der frühere Geschäftsführer der FCA Motor Village Germany wechselt in das Top Management der STARCAR EUROPA SERVICE Group. Mit sofortiger Wirkung bildet er zusammen mit Jannis Hilgerloh die neue Doppelspitze für den europaweiten Fahrzeughandel und soll den Expansionskurs der Unternehmensgruppe fortführen.

Neue Direktion bei TOTAL

0 2020-02-07 165

Die TOTAL Deutschland GmbH baut ihr Engagement für neue Energieträger und neue Konzepte in der Mobilität aus. Noch im Frühjahr sollen erste Ultraschnellladesäulen in Betrieb gehen. Darüber hinaus sind weitere Standorte für Wasserstoff sowie CNG und LNG in Planung. Realisiert und gebündelt wird dies in einer neu geschaffenen Direktion Mobilität & Neue Energien. Unter Führung von Jan Petersen soll sie die Herausforderungen angesichts des Klimawandels und der Digitalisierung des Mobilitätssektors aktiv gestalten. Jan Petersen verfügt über langjährige Erfahrung in der TOTAL Gruppe und hat zuletzt das Handels- und Verbrauchergeschäft verantwortet.

Neuer Regionalleiter bei der Aktiv Assekuranz

0 2020-02-03 179

Das Führungsteam des Münchner Versicherungsmaklers Aktiv Assekuranz Makler GmbH wird ab sofort durch Michael Schreier (50) als Regionalleiter Nord/Ost verstärkt. Er wird von der Niederlassung in Hamburg aus agieren.

Geschäftsführerwechsel bei der FCA Bank

0 2020-02-03 133

Federico Berra ist seit Juni 2019 Country Manager der FCA Bank Deutschland GmbH. Bis zu seiner Genehmigung zum Geschäftsführer durch die BaFin wird Berra künftig gemeinsam mit Klaus Bentz und Bernd Gleißner die FCA Bank Deutschland nach außen vertreten.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden