SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Alain Van Groenendael neuer Arval-CEO

0 2019-01-08 1347

Mit 30 Jahren internationaler Erfahrung wird Alain Van Groenendael Chairman und CEO des auf Full-Service-Leasing spezialisierten Unternehmens Arval.

Van Groenendael verbrachte den Großteil seiner Karriere in einer Vielzahl von Funktionen an vielen Standorten der Citibank – zuletzt als CEO der westeuropäischen Consumer Bank und als Mitglied des Managementkomitees der Citigroup. Darüber hinaus war er Vorstandsvorsitzender der Loans & Financial Services Division der PPR Gruppe und Chairman & CEO von Finaref.

Im Jahr 2008 wurde Van Groenendael zum Vorstandsmitglied und stellvertretenden CEO von BNP Paribas Personal Finance ernannt. 2015 wurde er Vorstandsvorsitzender des Unternehmens und trat dem Managementkomitee der International Financial Services und dem Retail Banking der BNP Paribas Gruppe bei. Er spielte eine entscheidende Rolle bei der internationalen Entwicklung der Gruppe, indem er zahlreiche strategische Partnerschaften in den Bereichen Finanzdienstleistungen sowie Fahrzeuge und Vertrieb schloss, heißt es in einer Mitteilung. Zudem förderte er nach eigenen Angaben die digitale Transformation des Unternehmens.

In der Zeit von November 2017 bis Juni 2018 war er Vorstandsvorsitzender bei Opel Vauxhall Finance. Daneben war er als Vizepräsident des ASF (Französischer Verband der spezialisierten Finanzunternehmen) und Präsident von Eurofinas (Europäischer Verband der Finanzierungsgesellschaften) tätig.

Für Van Groenendael ist es „eine große Ehre, bei Arval einzusteigen. Ich möchte die Arbeit meines Vorgängers Philippe Bismut würdigen, der in seinen acht Jahren an der Spitze von Arval Verantwortung und Mut gezeigt hat. Es liegt nun an mir, weitere innovative Konzepte und Lösungen einzubringen, um unser Dienstleistungsangebot an die sich wandelnden Mobilitätsbedürfnisse anzupassen. Die Mitarbeiter von Arval in 29 Ländern der Welt können auf mein volles Engagement für unseren Erfolg zählen.“

Van Groenendael ist Absolvent der ICHEC Brussels Management School und darüber hinaus qualifizierter Vertriebsingenieur der Saint-Louis University in Brüssel.

Seine Ernennung zum Chairman und CEO von Arval erfolgte zum 1. Januar 2019.

Martins künftig weltweit für Kia-Markenführung verantwortlich

0 2019-06-19 18

Die Kia Motors Corporation hat Artur Martins mit sofortiger Wirkung zum Vice President Global Brand & Marketing ernannt. Der Portugiese verantwortete bisher das Marketing und die Produktplanung für den europäischen Markt. Am Kia-Hauptsitz in Seoul wird er künftig auf globaler Ebene die Entwicklung der Marke steuern, die ein Vorreiter bei der Antriebselektrifizierung ist und ihr Angebot an zukunftsweisenden Technologien zurzeit stark ausbaut.

Neuer Geschäftsführer bei der Ford-Werke GmbH

0 2019-06-17 38

Der Aufsichtsrat der Ford-Werke GmbH hat Joost van Dijk (47) mit Wirkung zum 1. Juni 2019 zum neuen Geschäftsführer für das Ressort Finanzen bestellt. Er folgt auf Bernd Rose (61), der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Personelle Veränderungen bei Apollo Vredestein Europe

0 2019-06-17 39

Apollo Vredestein hat bekannt gegeben, dass Yves Pouliquen seinem europäischen Geschäftsbereich beitreten wird, um sowohl die Vertriebs- als auch die Marketingabteilung zu leiten. Pouliquen verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Geschäftserfahrung in der Reifenindustrie, darunter in Unternehmen wie Pirelli und Michelin.

Neuer Vertriebsdirektor bei Jaguar Land Rover

0 2019-06-06 88

Ulrich Schäfer startet als Vertriebsdirektor bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH. Der studierte Diplom-Kaufmann bringt langjährige und umfangreiche Erfahrungen in der Automobilindustrie mit. Er war sowohl in den Bereichen Produktmarketing, Marketing, Händlernetzentwicklung wie auch im Vertrieb tätig. Zuletzt verantwortete er Aston Martin Europa. Ulrich Schäfer wird das deutsche Jaguar Land Rover Team um Geschäftsführer Jan-Kas van der Stelt ab sofort verstärken.

Marco Lessacher designierter Geschäftsführer Alphabet International

0 2019-06-03 81

Zum 1. Juli 2019 übernimmt Marco Lessacher die Geschäftsführung von Alphabet International. Er folgt auf Nobert van den Eijnden.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden