WinterContact TS 870 und TS 870 P überzeugen mit verbesserten Eigenschaften

Die Expertinnen und Experten von Continental haben den WinterContact TS 870 und den WinterContact TS 870 P von Grund auf neu konzipiert. Dabei haben sie das Profil und die Gummimischung weiter verbessert. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell bietet der WinterContact TS 870 drei Prozent kürzere Bremswege auf Eis und 5 Prozent besseres Handling auf Schnee. Gleichzeitig konnte der Grip auf Schnee verbessert und die Laufleistung um weitere 10 Prozent gesteigert werden. Beim WinterContact TS 870 P erhöht sich dieser Wert sogar um 16 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell.

 

Die verbesserten Eigenschaften des WinterContact TS 870 von Continental hat unabhängige Tester vielfach überzeugt. In der britischen Fachzeitschrift Auto Express sicherte er sich in sechs Testdisziplinen die Spitzenposition – darunter Schneebremsen, Schneekreis, Rollwiderstand, Trockenhandling, Nasskreis sowie Aquaplaning – und wurde damit bester Winterreifen der Saison. Der ADAC wiederum erklärte ihn zum „ausgewogenstem Reifen im Test“.

 

Und auch der WinterContact TS 870 P landete auf dem Siegertreppchen: Die Fachzeitschriften Auto Bild Allrad und Auto Bild Sportscars kürten ihn jeweils für die kurzen Bremswege auf Schnee, sowie sein sportlich-dynamisches Handling auf nasser Fahrbahn. Zudem hoben die Redaktionen den besonders geringen Rollwiderstand hervor.

 

Die Winterreifen WinterContact TS 870 und WinterContact TS 870 P sind im Reifenfachhandel in zahlreichen Ländern für eine Vielzahl von Automarken und deren Modelle erhältlich. Dabei ist der WinterContact TS 870 für Fahrzeuge von Kleinwagen über Kompakt- bis obere Mittelklasse geeignet. Der WinterContact TS 870 P ist die ideale Lösung für Limousinen, SUV sowie Sportwagen. Die stabile Auslegung macht ihn außerdem bestens geeignet für die bauartbedingt schwereren Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb.