Mit den Nissan Global Awards würdigt der japanische Automobilhersteller überdurchschnittliche Leistungen in Verkauf und Service. Dabei werden die Händler in drei Größenordnungen gestaffelt nach verkauften Einheiten unterteilt. Neben der Verkaufsleistung ist auch die Kundenzufriedenheit von entscheidender Bedeutung.

Zu den diesjährigen Preisträgern des Nissan Global Awards in Deutschland gehören in der Gruppe 1 (60 bis 150 verkaufte Einheiten) Automobile Frohreich aus Wolgast, das Autohaus Kirch aus Monschau sowie das Autohaus Heinrich aus Dahnsdorf. In der Gruppe 2 (151 bis 400 verkaufte Einheiten) zählen das Pforzheimer Autozentrum Walter und das Autohaus Möller aus Herdecke erneut zu den Gewinnern. Dabei ist das Autohaus Möller bereits zum 6. Mal Gewinner des Global Awards. In der Gruppe der größten Betriebe mit mehr als 400 verkauften Einheiten wurden die Siegfried Schmidt GmbH (Sachsenheim), das Autohaus Rabus aus Memmingen sowie das Wasserburger Autohaus MKM Huber ausgezeichnet. Daneben erhielt das Autohaus Heydasch den Award für die beste Leistung der Händler, die 50jähriges Nissan Jubiläum feiern. Die offizielle Verleihung fand Ende November bei der Eröffnung der Nissan Academy am neuen Firmenstandort der Nissan Center Europe GmbH in Wesseling statt. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie erfolgte die Vergabe der Awards wieder in Präsenz.

„Ich freue mich, unsere Preisträger nach zwei Jahren Unterbrechung endlich wieder persönlich auszuzeichnen”, so Pascal Michaeli, Direktor Dealer Network Development & Customer Quality. „Die letzten Jahre haben gezeigt, wie wichtig unsere Partnerbetriebe als Schnittstelle zu unseren Kunden sind, und jeder unserer Händler hat Einfallsreichtum und Engagement bewiesen, um durch diese schweren Zeiten zu kommen. Dafür danken wir ihnen sehr.“

Aktuell deckt das bundesweite Händlernetz von Nissan 316 Standorte ab. Während es in 2021 noch 35 Open Points gab, konnte Nissan in der Zwischenzeit für 14 Standorte eine vertragliche Vereinbarung mit neuen Händlerinnen und Händlern finden.