UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, baut sein europaweites Akzeptanznetz für Fahrzeugservice-Leistungen durch eine Partnerschaft mit der Buchungsplattform TRAVIS Road Services weiter aus. Dadurch können UTA Edenred Kunden jetzt bei 1.350 weiteren Servicepartnern in 17 europäischen Ländern UTA Plus Services wie Fahrzeugwäschen, Tankreinigungen, Lkw-Parkplätze und Reparaturen finden, online buchen und mit ihrer Tankkarte bargeldlos beziehen.

„Transportunternehmen und Spediteure stehen immer wieder vor der Herausforderung, europaweit geeignete Servicestandorte zu finden und diese in ihre Routenplanung zu integrieren“, sagt Lukas Schneider, Chief Strategic Partnerships Officer bei UTA Edenred. „Dank der Zusammenarbeit mit TRAVIS Road Services können wir unseren Kunden jetzt Zugang zu einem noch umfassenderen Akzeptanznetz für Fahrzeugservices bieten, das in Europa insgesamt rund 73.000 Stationen umfasst. Das spart Zeit, teure Umwege und vermeidet unnötige Ausfallzeiten im Tagesgeschäft.“

Auch Jochem de Graaf, COO bei TRAVIS Road Services ist von den Vorteilen der Zusammenarbeit überzeugt: „Als einer der führenden Mobilitätsdienstleiser in Europa bietet UTA Edenred seinen Kunden vielfältige Lösungen, die ihnen mehr Komfort und Effizienz bieten und das Flottenmanagement erleichtern. Da wir exakt die gleichen Ziele verfolgen, war die Zusammenarbeit mit UTA Edenred für uns ein logischer Schritt. Denn neben einem erweiterten Netz an Servicestandorten haben UTA Edenred Kunden jetzt auch Zugang zu unserer Online- Buchungsplattform, auf der sie mühelos die gewünschte Serviceleistung finden, buchen und abrechnen können.“