ROADSTONE, eine Zweitmarke des koreanischen Reifenherstellers NEXEN TIRE, will seine Präsenz im europäischen Markt ausbauen. Jetzt soll ROADSTONE mit neuen Profilen und kreativem Webauftritt in Europa durchstarten.

In einem modernen, interaktiven Webdesign präsentiert ROADSTONE sein Portfolio, um potenzielle Kunden auf die Marke und Produkte aufmerksam zu machen. Die Reifen sind für PKW, SUV und Transporter lieferbar. Ein Ganzjahresreifen ergänzt das Programm.

Der Slogan für den Markenauftritt von ROADSTONE lautet: „Perfomance like no other.“ Das ist gleichzeitig Name und Programm. ROADSTONE will mit diesem attraktiven, schlanken Webdesign sein sportliches Image unterstreichen. Reifen von ROADSTONE werden entwickelt für Sicherheit bei hohen Geschwindigkeiten mit bestem Komfort, aber auch Energieeffizienz und lange Laufleistung.

Die Webseite zeichnet sich durch hohe User Experience aus. Alle Produkte und Seiten sind im direkten Zugriff verfügbar. Auch ein Service-Tool mit interaktivem Reifenfinder, macht es Nutzern leicht den perfekten Reifen für ihr Fahrzeug auszuwählen. Zusätzlich informiert ROADSTONE über viele interessante Themen, von der Reifenherstellung bis hin zu Sicherheits-Tipps zur Reifenkontrolle und seine hohen Qualitätsstandards.

ROADSTONE plant einen parallelen Schaltungsstart in fünf europäischen Ländern. Seit Juli 2021 sind die neuen Webseiten in Deutschland, Frankreich Spanien, Italien und in Russland online.

Das Unternehmen verspricht sich viel von der neuen Vermarktungsstrategie, denn nun können sich Kunden ausführlich über Produkte und Kompetenzen von ROADSTONE informieren.