Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden wird die BMEnet GmbH und die fleetcompetence Group eine aktuelle Studie durchführen. Die neue Studie „Dienstwagen 2021“ steht in den Startlöchern. Dabei bündeln BME und fleetcompetence Group die langjährigen Kompetenzen und Erfahrungen in diesem Bereich, um aktuelle Daten, Fakten und Ideen für einen effizienten Firmenfuhrpark zu liefern.

Die Ergebnisse dieser Studie werden den Teilnehmern die jüngsten Entwicklungen im Segment Dienstwagen liefern. Auswirkungen der Pandemie, die neue Normalität, Entwicklungen im Segment Elektromobilität und der Trend zu Mobilitätskonzepten sind u.a. die Highlights dieser Studie. Vom mittelständischen Unternehmen bis zum Großkonzern erhalten die Teilnehmer professionelle Ergebnisse, Rückschlüsse, Statements sowie Erfahrungswerte.

Die Studie gliedert sich in 7 Themenfelder:

Ausgestaltung der Car Policy

Fuhrparkkosten und Finanzierungsform

Lieferanten

Nachhaltigkeit und Mobilitätsmanagement

Ziele des Fuhrparkmanagements

Auswirkungen der Pandemie

Fuhrpark-Elektrifizierung (Reichweiten, Batterien, Ladezeiten, Lieferantenmanagement)

Interessierte Unternehmen können sich jetzt für Ihre Teilnahme an dieser kombinierten BME- fleetcompetence Umfrage „Dienstwagen 2021“ unter folgendem Link informieren (https://www.bmebenchmark.com/) und registrieren (https://www.bmebenchmark.com/register/) und sichern Sie sich so u.a. einen Rabatt von 50 Prozent auf die Studie. Nach der Registrierung wird der Account aktiviert.

Diese Umfrage ist bis zum 31. Mai 2021 freigeschaltet.