SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Schon 30.000 E-Ladevorgänge

0 2019-11-04 1149

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Gemeinsam mit dem Ladeinfrastruktur-Betreiber Allego gestaltet A.T.U den Ausbau des E-Mobility-Services mit und betreibt aktuell an 44 Filialen Schnellladestationen. Die Nachfrage ist hoch: Seit Januar 2018 wurden bereits 30.000 Ladevorgänge an den A.T.U-Stromtankstellen durchgeführt.

„Wir freuen uns über die starke Nutzung unserer Schnellladestationen. Mit nunmehr 30.000 durchgeführten Ladevorgängen erreichen wir einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Mobilität der Zukunft“, betont Tobias Hillwig, Leiter Technisches Management von A.T.U. „Wir sind stolz, den Fahrern von Elektro-Autos auch als kompetenter Servicepartner zur Seite stehen zu können.“

Die Anzahl der durchgeführten Ladungen hat an allen A.T.U-Standorten im Bundesgebiet rapide zugenommen und beläuft sich aktuell bereits auf über 2.000 Vorgänge pro Monat. Spitzenreiter ist die Filiale in Trier-Nord mit insgesamt fast 4.000 Ladungen seit Januar 2018. Die Ladestationen bei A.T.U unterstützen die gängigen Standards und funktionieren sowohl mit Gleichstrom als auch mit Wechselstrom. 55 Prozent aller Ladungen werden mit CCS2-Steckern durchgeführt, gefolgt von den Standards CHAdeMO (26 Prozent) und Typ2 (19 Prozent).

„Die Zahlen belegen, dass Elektromobilität in Deutschland Fahrt aufnimmt und die Schnelllader gut genutzt werden. Außerdem zeigen sie, dass sich die Kerngeschäfte von A.T.U und Allego hervorragend ergänzen. Gemeinsam leisten wir jetzt schon einen aktiven Beitrag, dass Autofahrer hierzulande ein möglichst engmaschiges Netz von Ladesäulen vorfinden. Ich bin zuversichtlich, dass wir dieses Potenzial auch weiter ausbauen können“, betont Ulf Schulte, Deutschland-Chef von Allego.

Statement von VDA-Präsident Bernhard Mattes zu Tesla

0 2019-11-14 198

„Die Ankündigung von Elon Musk zeigt, wie wichtig der Automobilstandort Deutschland für den Hochlauf der Elektromobilität in Europa ist. Sollten die Pläne in einigen Jahren umgesetzt werden, bedeutet dies einen weiteren Schub für die Elektromobilität. Eine Ansiedlung von Tesla in Deutschland stärkt den Automobilstandort Deutschland, der VDA begrüßt daher diese Entscheidung.

Zulassungsmarkt geht neue Wege

0 2019-11-13 327

Jede Menge Papier gehört noch immer zum Tagesgeschäft, wenn es um die Zulassung von Kraftfahrzeugen geht. Das soll jetzt anders werden. Unter dem Dach der Kölner Genossenschaft „PremiumZulasser“ bündeln die ersten lokalen und regionalen Anbieter ihre Kompetenzen und setzen auf die Digitalisierung ihres Geschäfts. Damit verfolgen sie das Ziel, ihre Dienstleistungen bundesweit anbieten zu können und Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten – auch in Autohäusern und bei Flottenbetreibern.

Hohes Sicherheitsniveau

0 2019-11-13 220

In aktuellen Crashtests der Sachverständigenorganisation DEKRA haben Serien-Elektrofahrzeuge ihr hohes Sicherheitsniveau bestätigt. Für ein gemeinsames Forschungsprojekt der DEKRA Unfallforschung und der Verkehrsunfallforschung der Universitätsmedizin Göttingen wurden im DEKRA Crash Test Center in Neumünster ein Renault Zoe und drei Nissan Leaf gecrasht.

BCA baut auf Elektrofahrzeuge

0 2019-11-13 215

BCA Europe hat mit seinem wöchentlichen Online-Verkauf von Plug-In Elektrofahrzeugen (PEV) unter dem Titel „Electric Fridays“ begonnen und baut so einen europaweiten Handelsplatz für das wachsende Gebrauchtwagensegment auf.

Einmal Elektro, immer Elektro?

0 2019-11-12 259

In diesem Jahr lässt sich auch in Deutschland bei Elektrofahrzeugen eine klare Absatzsteigerung erkennen. Den meisten Herstellern ist aber auch bewusst: Neukunden zu gewinnen ist das eine, diese Kunden zu halten das andere. Dataforce ist nach eigener Auskunft für den deutschen Pkw-Markt in der Lage, die Loyalität bzw. die Eroberungen nicht nur auf Marken-und Modellebene, sondern auch für die verschiedenen Kraftstoffarten aufzuzeigen. Kehren Käufer von Elektrofahrzeugen also beim nächsten Kauf wieder zu Verbrennern zurück oder halten sie den Stromern die Treue?

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden