SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Brand in Motion: Die auto fleet control präsentiert sich auf der „Flotte! 2019“ mit neuer Ausrichtung

0 2019-03-11 334

Die auto fleet control, der Digital Transformer im Schaden- und Risikomanagement rund um Fahrzeugflotten, präsentiert auf der „Flotte! Der Branchentreff“ erstmals seine Neuausrichtung als 360-Grad-Full-Service-Anbieter mit den vier Kerngeschäftsbereichen Claims, Insurance, Risk und Mobility. Jetzt noch Freikarten für die „Flotte“ sichern und alles rund um die neuen Bereiche, Vorteile und Synergien von auto fleet control erfahren! 

Auf der Fachmesse „Flotte! Der Branchentreff“ präsentiert sich auto fleet control erstmals in neuer Ausrichtung. “Im Rahmen der allgegenwärtigen Digitalisierung haben wir unser Portfolio nochmals erweitert. Wir werden unsere PS künftig als 360-Grad-Full-Service-Anbieter auf die Straße bringen. Durch die Verknüpfung der vier Kerngeschäftsbereiche Claims, Insurance, Risk und Mobility können unsere Kunden von den so entstehenden Synergie-Effekten maximal profitieren“, so Michael Pfister, Geschäftsführer von auto fleet control.

 

Die hybriden Schadenmanagement-Lösungen von auto fleet control, mit über 90.000 abgewickelten Kfz-Schäden sowie einem Bestand von rund 140.000 Fahrzeugen der größte Anbieter innovativer Lösungen im Bereich Schadenmanagement, sind stufenlos skalierbar: Kunden können ihre Prozesse zu 100% mit Hilfe der auto fleet control-Software selbst steuern, nur einzelne Schritte auslagern oder die Bearbeitung vollständig übergeben. Die auto fleet control liefert ihren Kunden Transparenz in Echtzeit über alle Bereiche hinweg mittels innovativer, webbasierter Reporting-Tools.

 

Erleben Sie auto fleet control und die neuen Bereiche, Vorteile und Synergien hautnah auf der Fachmesse "Flotte! Der Branchentreff!“ (Stand L19 – L21) am 20. und 21. März 2019 in der Messehalle 8a in Düsseldorf. Sichern Sie sich noch heute Ihre kostenlose Eintrittskarte. Schicken Sie dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff „AFC360“ an die Adresse kam@autofleetcontrol.de. Die ersten 30 Anmeldungen erhalten einen Gutschein für eine Tageskarte (wichtig: Die Vergabe der Tickets erfolgt nur an Fuhrparkentscheider, nicht an Dienstleister - weitere Infos: www.derbranchentreff.de).

 

Das Team von auto fleet control würde sich freuen, Sie auf der „Flotte!“ in Düsseldorf begrüßen zu können. Sofern weitere Informationen oder ein persönlicher Termin gewünscht ist, steht das Team von auto fleet control telefonisch unter 040/796860350 oder per E-Mail (kam@autofleetcontrol.de) zur Verfügung.

 

Über auto fleet control

Die in Hamburg ansässige auto fleet control ist eine unabhängige Unternehmensgruppe und mit über 90.000 abgewickelten Kfz-Schäden sowie einem Bestand von rund 140.000 Fahrzeugen der größte Anbieter innovativer Lösungen im Bereich Schadenmanagement. Darüber hinaus bietet der Dienstleister in den Bereichen Versicherungs-, Risiko- und Mobilitätsmanagement maßgeschneiderte Beratungsleistungen für Fuhrparkflotten, Leasinggesellschaften sowie Versicherungen an und setzt diese konsequent für seine Kunden um. Unabhängig davon, ob der Kunde über das Schadenmanagement, seine Kfz-Versicherung, ein Risiko- oder Mobilitätsmanagement einsteigt, optimiert auto fleet control den jeweiligen Bereich für den Kunden-Fuhrpark und zeigt Einsparpotenziale, die sich durch eine intelligente Verknüpfung der einzelnen Bereiche verwirklichen lassen. Die hybriden Lösungen von auto fleet control sind stufenlos skalierbar: Kunden können einen Teil der Leistungen mit Hilfe der auto fleet control-Software selbst erbringen, nur einzelne Schritte übernehmen oder die Bearbeitung vollständig übergeben. Zu den Kunden zählen Fuhrparkbetreiber aller Branchen, vor allem aus den Bereichen Automobil- und Automobilzulieferer, Bank- und Versicherungsdienstleistungen, Konsumgüter und Nahrungsmittelindustrie, Maschinen- und Anlagebau, Pharma und Kosmetik, Software und Computer sowie Technik. Weitere Informationen unter: www.autofleetcontrol.de

Flotte! is coming ...

0 2019-03-18 115

Das Warten hat ein Ende ... am Mittwochmorgen um 8 Uhr öffnen die Pforten der Messehalle 8a in Düsseldorf und wir dürfen Sie zum vierten Mal bei „Flotte! Der Branchentreff“ begrüßen. Rund 240 Aussteller, ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm mit Vorträgen, Workshops, Experten- sowie Round-Table-Gesprächen, unsere beliebte Netzwerkabendveranstaltung und eine TV-Legende als Stargast versprechen ein Event der Extraklasse.

21. Technischer Kongress des VDA in Berlin

0 2019-03-18 106

„Die beherrschenden Themen der vergangenen Jahre sind Klima- und Umweltschutz und damit nachhaltige Mobilität. Das gilt nicht nur in Deutschland, das gilt weltweit. Und es gilt auch dieses Jahr“, betonte Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), zum Auftakt des 21. Technischen Kongresses des VDA in Berlin.

Peugeot Frühjahrs-Check

0 2019-03-13 106

Ab sofort startet Peugeot mit dem umfassenden Frühjahrs-Check. Peugeot-Fahrer können ihr Fahrzeug bei Ihrem Peugeot-Händler überprüfen lassen. Dabei werden alle sicherheitsrelevanten Systeme überprüft und nach Wunsch repariert. Die Aktion gilt sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen.

Sortimo-Fahrzeugeinrichtungskonfigurator mit neuer Funktion

0 2019-03-13 108

Die Sortimo International GmbH hat die neue Funktion „mySortimo labels“ in den Fahrzeugeinrichtungskonfigurator mySortimo configuration integriert und bietet ihren Kunden damit gemäß eigener Angaben einen noch größeren Mehrwert in der Standardisierung und Systematisierung des mobilen Arbeitsalltags.

Zweistelliger Zuwachs im Relevanten Flottenmarkt

0 2019-03-11 208

Der Relevante Flottenmarkt hat die Pkw-Neuzulassungszahlen im Februar 2019 nach oben getrieben. Bei einem Marktsegment übergreifenden Wachstum von 2,7 Prozent steigerten die Fuhrparkleiter ihre Anmeldungen um 11,5 Prozent. Der Privatmarkt verfehlte wie im Januar sein sehr hohes Ergebnis aus dem Vorjahresmonat und lag bei - 1,7 Prozent. Bei den taktischen Zulassungen ändert sich nur das Vorzeichen auf + 1,7 Prozent. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden