SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

25 Jahre Leichtbau

0 2018-08-09 894

Die ALUCA GmbH feiert auf der IAA 2018 (Halle 13 Stand C 57) ihr 25-jähriges Jubiläum. Der Einrichter entwickelt und fertigt seit 1993  Fahrzeugeinrichtungen aus 100 Prozent Aluminium und gewährt seit 2016 eine achtjährige Premiumgarantie auf seine Leichtgewichte.

Im Jahre 1993 gegründet, hat sich die ALUCA GmbH vom  kleinen Handwerksbetrieb zum 120-Mann-Unternehmen entwickelt, das deutschlandweit und international agiert. Seit 2015 ist ALUCA Teil eines internationalen Multikonzerns und zählt zu den Anbietern im Segment der hochwertigen Fahrzeugeinrichtungen für leichte Nutzfahrzeuge, die täglich im mobilen Service unterwegs sind. Mit Kompetenz und Kreativität entwickelt und fertigt der Profi-Einrichter ausschließlich in Deutschland mit dem Prädikat ´Made in Germany´.
Know-how, Geschick und Leidenschaft für Aluminium, das alles steckt in jeder ALUCA Fahrzeug-einrichtung mit dem Ziel, die leichtesten und effizientesten mobilen Ordnungssysteme zu entwickeln und zu fertigen.

Der Kunde ist König

Auf der Basis der jeweiligen Kundenanforderung entsteht eine individuelle Planung, die mit den Kunden intensiv abgestimmt wird. Nach Freigabe entstehen aus Aluminiumblechen und -profilen einzelne Komponenten, die im nächsten Schritt zu einer Fahrzeugeinrichtung zusammen montiert werden. Nach der Qualitätsprüfung im Werk, bauen zertifizierte und qualifizierte Fachleute die Einrichtung ins Fahrzeug ein.In Deutschland verfügt ALUCA über drei Niederlassungen und ein flächendeckendes Netz aus 80 Einbaupartnern. Dabei werden Kosten, Prozesse, Umwelt und Sicherheit berücksichtigt - für Ordnung im Optimum.

Der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt

ALUCA stellt höchste Anforderungen an seine Produkte und Projekte. Hoch motivierte Mitarbeiter und klar strukturierte Prozesse sorgen für reibungslose Abläufe und gleichbleibende Fertigungsqualität.

Über Jahre hinweg haben die ALUCA Mitarbeiter ihren engagierten Beitrag dazu geleistet. Die Menschen hinter den Kulissen haben ALUCA dahin gebracht, wo es heute steht, und werden die erfolgreiche Zukunft von ALUCA auch weiterhin prägen.

ALUCA Flottenservice – Service aus einer Hand

ALUCA hat sich als Full-Service-Dienstleister für Flottenbetreiber etabliert. Fuhrparkmanager profitieren von einem breiten Dienstleistungsangebot, beginnend bei der logistischen Abwicklung und Organisation aller Fahrzeugtransfers bis hin zu Tank-, Reifen- und Zulassungsservice sowie den Einbau von elektrotechnischen Sonderausstattungen wie Freisprech- und Navigationssysteme, Rückfahrkamera etc. Auch der Einbau von zusätzlicher Laderaumbeleuchtung, Spannungswandlern, externer Stromeinspeisung wird von ALUCA professionell durchgeführt.  

Deutsche kaufen immer mehr SUVs und Geländewagen

0 2018-08-15 12

Der dena-Monitoringbericht 2017 zeigt: Neuwagenmarkt befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Weitere Erkenntnisse des Berichts sind, dass die durchschnittlichen CO2-Emissionen zunehmen, der Absatz alternativer Antriebe leicht ansteigt und ein Absatzrückgang bei emissionsärmeren Pkw zu verzeichnen ist.

Ticketlos ins Parkhaus

0 2018-08-15 16

Die Parkingapp travipay ermöglicht mit dem Premiumservice Ticket- und kontaktloses Einfahren in über 200 Parkhäuser in Deutschland mit automatischer Abrechnung der Parkgebühren. 

Positive Bilanz für Notbremsassistenten

0 2018-08-14 19

Britische Autoversicherer staunten nicht schlecht, als sie bemerkten, dass es für einen Mittelklassewagen 45 Prozent weniger Personenschadensmeldungen1gab als für vergleichbare Modelle.2Entsprechend gaben sie dazu eine Untersuchung bei ihrem zentralen Forschungszentrum, Thatcham Research, in Auftrag. Das Ergebnis: Der im Fahrzeugmodell verbaute Notbremsassistent mit Fußgängererkennung ist der Grund für diese positive Entwicklung. Mit diesem City-Notbremsassistenten können Unfälle bis 25 km/h nahezu vollkommen vermieden und Kollisionen bis 40 km/h im innerstädtischen Bereich deutlich abgemildert werden.

Datensicherheit auch auf Reisen

0 2018-08-13 15

Lediglich 35 Prozent aller Geschäftsreisenden sind zuversichtlich, dass sie die Datensicherheit ihres Arbeitgebers auf Reisen nicht gefährden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die Carlson Wagonlit Travel in Auftrag gegeben hat. Laut der Untersuchung fühlen sich besonders Reisende aus Asien-Pazifik (72 Prozent) und Europa (73 Prozent) unwohl, was ihre Datensicherheit betrifft. Von den Reisenden aus Amerika ist nur etwa die Hälfte unsicher im Umgang mit Daten (54 Prozent).

Nokian Tyres engagiert sich im Klimaschutz

0 2018-08-13 15

Als Pionier in der Reifenbranche möchte Nokian Tyres einen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten. Dafür ist Nokian Tyres im Mai 2018 der Science Based Targets Initiative beigetreten und setzt zukünftig ambitionierte, auf wissenschaftlicher Forschung basierende Klimaziele. Das Unternehmen will sich nun noch präzisere Umweltziele setzen und diese durch die externe Organisation beurteilen und anerkennen lassen. Bereits in der Vergangenheit erreichte Nokian Tyres seine zur Reduzierung von CO2-Emissionen gesetzten Ziele deutlich schneller als ursprünglich geplant.

TOP RSS Meldungen

Aveo HB5 Bilder

Sein Weltdebüt gab der Chevrolet Aveo in fünftüriger Fließheckausfü...

2018-06-12

Baustellen in Brandenburg

Da Berlin, genauer gesagt Ost-Berlin, bereits vor der deutschen Wiedervereinigung eine Hauptstadt...

2018-06-12

Formel 1 Sendetermine 2018

Liste der Formel 1 Sendetermine nach Datum. Wer über einen PayTV Sender wie Sky verf&...

2018-06-12