SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

25 Jahre Leichtbau

0 2018-08-09 1318

Die ALUCA GmbH feiert auf der IAA 2018 (Halle 13 Stand C 57) ihr 25-jähriges Jubiläum. Der Einrichter entwickelt und fertigt seit 1993  Fahrzeugeinrichtungen aus 100 Prozent Aluminium und gewährt seit 2016 eine achtjährige Premiumgarantie auf seine Leichtgewichte.

Im Jahre 1993 gegründet, hat sich die ALUCA GmbH vom  kleinen Handwerksbetrieb zum 120-Mann-Unternehmen entwickelt, das deutschlandweit und international agiert. Seit 2015 ist ALUCA Teil eines internationalen Multikonzerns und zählt zu den Anbietern im Segment der hochwertigen Fahrzeugeinrichtungen für leichte Nutzfahrzeuge, die täglich im mobilen Service unterwegs sind. Mit Kompetenz und Kreativität entwickelt und fertigt der Profi-Einrichter ausschließlich in Deutschland mit dem Prädikat ´Made in Germany´.
Know-how, Geschick und Leidenschaft für Aluminium, das alles steckt in jeder ALUCA Fahrzeug-einrichtung mit dem Ziel, die leichtesten und effizientesten mobilen Ordnungssysteme zu entwickeln und zu fertigen.

Der Kunde ist König

Auf der Basis der jeweiligen Kundenanforderung entsteht eine individuelle Planung, die mit den Kunden intensiv abgestimmt wird. Nach Freigabe entstehen aus Aluminiumblechen und -profilen einzelne Komponenten, die im nächsten Schritt zu einer Fahrzeugeinrichtung zusammen montiert werden. Nach der Qualitätsprüfung im Werk, bauen zertifizierte und qualifizierte Fachleute die Einrichtung ins Fahrzeug ein.In Deutschland verfügt ALUCA über drei Niederlassungen und ein flächendeckendes Netz aus 80 Einbaupartnern. Dabei werden Kosten, Prozesse, Umwelt und Sicherheit berücksichtigt - für Ordnung im Optimum.

Der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt

ALUCA stellt höchste Anforderungen an seine Produkte und Projekte. Hoch motivierte Mitarbeiter und klar strukturierte Prozesse sorgen für reibungslose Abläufe und gleichbleibende Fertigungsqualität.

Über Jahre hinweg haben die ALUCA Mitarbeiter ihren engagierten Beitrag dazu geleistet. Die Menschen hinter den Kulissen haben ALUCA dahin gebracht, wo es heute steht, und werden die erfolgreiche Zukunft von ALUCA auch weiterhin prägen.

ALUCA Flottenservice – Service aus einer Hand

ALUCA hat sich als Full-Service-Dienstleister für Flottenbetreiber etabliert. Fuhrparkmanager profitieren von einem breiten Dienstleistungsangebot, beginnend bei der logistischen Abwicklung und Organisation aller Fahrzeugtransfers bis hin zu Tank-, Reifen- und Zulassungsservice sowie den Einbau von elektrotechnischen Sonderausstattungen wie Freisprech- und Navigationssysteme, Rückfahrkamera etc. Auch der Einbau von zusätzlicher Laderaumbeleuchtung, Spannungswandlern, externer Stromeinspeisung wird von ALUCA professionell durchgeführt.  

Verkauft!

0 2018-10-19 17

Seit Oktober 2009 arbeiten BCA und Alphabet im Bereich der Vermarktung von gebrauchten Personenkraftwagen zusammen. Aus diesem Grund hat Alphabet sich entschieden nun noch einen Schritt weiter zu gehen und auch leichte Nutzfahrzeuge über BCA anzubieten. Die erste Alphabet Online-Auktion dieser Art endete mit einer Verkaufsquote von 100 Prozent.

Treuevorteil

0 2018-10-19 18

Die Hertz Corporation kooperiert mit der Airline-Allianz SkyTeam und ist damit deren erster Non-Air-Partner. Seit dem 16. Oktober 2018 profitieren Vielflieger aller 20 SkyTeam-Fluggesellschaften von vielen Vorteilen bei der Anmietung eines Hertz-Mietwagens und sammeln gleichzeitig wertvolle Meilen für die nächste Flugreise.

Grüne Welle

0 2018-10-19 18

Immer eine grüne Welle zu haben dürfte viele Autofahrer überzeugen. Ford erprobt nun, wie sich dieser Idealzustand durch vernetztes Autofahren realisieren lässt. Dabei orientiert sich das Unternehmen daran, wie Fußgänger ihren Weg durch geschäftige Menschenmassen bahnen, indem sie ihre Schrittgeschwindigkeit verlangsamen oder beschleunigen, um Kollisionen mit anderen Personen zu vermeiden, ohne jedoch vollständig stehen bleiben zu müssen.

Gesamtlösung

0 2018-10-19 15

Die Unternehmen ebee und has.to.be bauen im Zuge der S.A.F.E. Initiative ihre Zusammenarbeit weiter aus. Ab sofort sind Gesamtlösungspakete, bestehend aus ebee Ladestationen und be.ENERGISED Monitoring- und Abrechnungssoftware, erhältlich.

Kostet fast nichts!

0 2018-10-19 17

Das Startup UZE Mobility, eine Ausgründung der RWTH Aachen, will kostenlose E-Mobilität für alle erreichen. Im Dezember 2018 startet dazu der erste Pilot mit rund 50 Fahrzeugen, die sich Endnutzer für Umzüge, Großeinkäufe und andere Transporte kostenfrei ausleihen können.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden