SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Wachstumskurs

0 2018-08-08 316

Mit einem zusätzlichen Bürogebäude gegenüber der Zentrale in Oberhausen startete der Schadensteuerer DMS-Deutschland GmbH in das Jahr 2018. Mehr Raum für die Mitarbeiter war dringend notwendig und zahlte sich aus, wie die Kennzahlen des Unternehmens zum 30.06. widerspiegeln. Neue Kunden aus dem Bereich der Versicherungen sowie eine Steigerung der Vermittlungszahlen bei den bisherigen Kunden führten im ersten Halbjahr 2018 zu einem 12%igen Wachstum der gesteuerten Reparaturschäden. Auch im Bereich der Mietwagen konnte DMS ein Plus gegenüber dem Vorjahr erzielen.

Abgerundet wurde die ersten sechs Monate 2018 mit der wiederholten Auszeichnung als „Servicestarker Schadendienstleister“. Um mehr Transparenz in den vielfältigen und komplexen Markt der Schadendienstleister zu bringen, führten die Analysegesellschaft ServiceValue und der Branchenexperte hnw consulting auch 2018 wieder ein Service-Rating für Schadendienstleister durch. Begleitet wird das Rating durch einen Branchen-Beirat, der sich aus sechs schaden-verantwortlichen Führungskräften namhafter Versicherungsunternehmen zusammensetzt. Mit dem Service-Rating sollen die Schadendienstleister identifiziert und ausgezeichnet werden, die sich nicht nur zu einem professionellen Service bekennen, sondern auch durch eine hohe Qualität in ihren kunden- und auftragsbezogenen Prozessen überzeugen.

DMS hatte sich 2017 zum ersten Mal diesem Rating gestellt und erfolgreich abgeschlossen. Im aktuellen Jahr wurde dem Unternehmen das „grüne Siegel“ nun zum zweiten Male verliehen! „Das ist ein großartiger Erfolg für unser Team, aber selbstverständlich auch für unsere angeschlossenen Werkstattpartner. Wir setzen, neben allen Investitionen in die digitale Welt, bewusst auf den persönlichen Dialog mit unseren Kunden und Partnerbetrieben. Das Ergebnis spricht für sich und bestärkt uns den eingeschlagenen Weg leidenschaftlich fortzusetzen“, so Geschäftsführer Klaus Posorski zur Auszeichnung als „Servicestarker Schadendienstleister 2018“.

Im  zweiten Halbjahr stehen nun wichtige Releases der unternehmenseigenen Anwendungen an. Der sich in der finalen Umsetzung befindende „DMS Desktop“ wird dem Team in Oberhausen in der Kommunikation mit Versicherungen und Leasinggesellschaften deutliche Optimierungen in Inhalt und Zeit bringen. Mit mehr Raum und kundenorientierten Anwendungen sieht sich DMS weiterhin bestens aufgestellt als „familiär“-geführter Teamplayer.

Verkauft!

0 2018-10-19 17

Seit Oktober 2009 arbeiten BCA und Alphabet im Bereich der Vermarktung von gebrauchten Personenkraftwagen zusammen. Aus diesem Grund hat Alphabet sich entschieden nun noch einen Schritt weiter zu gehen und auch leichte Nutzfahrzeuge über BCA anzubieten. Die erste Alphabet Online-Auktion dieser Art endete mit einer Verkaufsquote von 100 Prozent.

Treuevorteil

0 2018-10-19 18

Die Hertz Corporation kooperiert mit der Airline-Allianz SkyTeam und ist damit deren erster Non-Air-Partner. Seit dem 16. Oktober 2018 profitieren Vielflieger aller 20 SkyTeam-Fluggesellschaften von vielen Vorteilen bei der Anmietung eines Hertz-Mietwagens und sammeln gleichzeitig wertvolle Meilen für die nächste Flugreise.

Grüne Welle

0 2018-10-19 18

Immer eine grüne Welle zu haben dürfte viele Autofahrer überzeugen. Ford erprobt nun, wie sich dieser Idealzustand durch vernetztes Autofahren realisieren lässt. Dabei orientiert sich das Unternehmen daran, wie Fußgänger ihren Weg durch geschäftige Menschenmassen bahnen, indem sie ihre Schrittgeschwindigkeit verlangsamen oder beschleunigen, um Kollisionen mit anderen Personen zu vermeiden, ohne jedoch vollständig stehen bleiben zu müssen.

Gesamtlösung

0 2018-10-19 15

Die Unternehmen ebee und has.to.be bauen im Zuge der S.A.F.E. Initiative ihre Zusammenarbeit weiter aus. Ab sofort sind Gesamtlösungspakete, bestehend aus ebee Ladestationen und be.ENERGISED Monitoring- und Abrechnungssoftware, erhältlich.

Kostet fast nichts!

0 2018-10-19 17

Das Startup UZE Mobility, eine Ausgründung der RWTH Aachen, will kostenlose E-Mobilität für alle erreichen. Im Dezember 2018 startet dazu der erste Pilot mit rund 50 Fahrzeugen, die sich Endnutzer für Umzüge, Großeinkäufe und andere Transporte kostenfrei ausleihen können.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden