SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Wachstumskurs

0 2018-08-08 28

Mit einem zusätzlichen Bürogebäude gegenüber der Zentrale in Oberhausen startete der Schadensteuerer DMS-Deutschland GmbH in das Jahr 2018. Mehr Raum für die Mitarbeiter war dringend notwendig und zahlte sich aus, wie die Kennzahlen des Unternehmens zum 30.06. widerspiegeln. Neue Kunden aus dem Bereich der Versicherungen sowie eine Steigerung der Vermittlungszahlen bei den bisherigen Kunden führten im ersten Halbjahr 2018 zu einem 12%igen Wachstum der gesteuerten Reparaturschäden. Auch im Bereich der Mietwagen konnte DMS ein Plus gegenüber dem Vorjahr erzielen.

Abgerundet wurde die ersten sechs Monate 2018 mit der wiederholten Auszeichnung als „Servicestarker Schadendienstleister“. Um mehr Transparenz in den vielfältigen und komplexen Markt der Schadendienstleister zu bringen, führten die Analysegesellschaft ServiceValue und der Branchenexperte hnw consulting auch 2018 wieder ein Service-Rating für Schadendienstleister durch. Begleitet wird das Rating durch einen Branchen-Beirat, der sich aus sechs schaden-verantwortlichen Führungskräften namhafter Versicherungsunternehmen zusammensetzt. Mit dem Service-Rating sollen die Schadendienstleister identifiziert und ausgezeichnet werden, die sich nicht nur zu einem professionellen Service bekennen, sondern auch durch eine hohe Qualität in ihren kunden- und auftragsbezogenen Prozessen überzeugen.

DMS hatte sich 2017 zum ersten Mal diesem Rating gestellt und erfolgreich abgeschlossen. Im aktuellen Jahr wurde dem Unternehmen das „grüne Siegel“ nun zum zweiten Male verliehen! „Das ist ein großartiger Erfolg für unser Team, aber selbstverständlich auch für unsere angeschlossenen Werkstattpartner. Wir setzen, neben allen Investitionen in die digitale Welt, bewusst auf den persönlichen Dialog mit unseren Kunden und Partnerbetrieben. Das Ergebnis spricht für sich und bestärkt uns den eingeschlagenen Weg leidenschaftlich fortzusetzen“, so Geschäftsführer Klaus Posorski zur Auszeichnung als „Servicestarker Schadendienstleister 2018“.

Im  zweiten Halbjahr stehen nun wichtige Releases der unternehmenseigenen Anwendungen an. Der sich in der finalen Umsetzung befindende „DMS Desktop“ wird dem Team in Oberhausen in der Kommunikation mit Versicherungen und Leasinggesellschaften deutliche Optimierungen in Inhalt und Zeit bringen. Mit mehr Raum und kundenorientierten Anwendungen sieht sich DMS weiterhin bestens aufgestellt als „familiär“-geführter Teamplayer.

Deutsche kaufen immer mehr SUVs und Geländewagen

0 2018-08-15 12

Der dena-Monitoringbericht 2017 zeigt: Neuwagenmarkt befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Weitere Erkenntnisse des Berichts sind, dass die durchschnittlichen CO2-Emissionen zunehmen, der Absatz alternativer Antriebe leicht ansteigt und ein Absatzrückgang bei emissionsärmeren Pkw zu verzeichnen ist.

Ticketlos ins Parkhaus

0 2018-08-15 16

Die Parkingapp travipay ermöglicht mit dem Premiumservice Ticket- und kontaktloses Einfahren in über 200 Parkhäuser in Deutschland mit automatischer Abrechnung der Parkgebühren. 

Positive Bilanz für Notbremsassistenten

0 2018-08-14 19

Britische Autoversicherer staunten nicht schlecht, als sie bemerkten, dass es für einen Mittelklassewagen 45 Prozent weniger Personenschadensmeldungen1gab als für vergleichbare Modelle.2Entsprechend gaben sie dazu eine Untersuchung bei ihrem zentralen Forschungszentrum, Thatcham Research, in Auftrag. Das Ergebnis: Der im Fahrzeugmodell verbaute Notbremsassistent mit Fußgängererkennung ist der Grund für diese positive Entwicklung. Mit diesem City-Notbremsassistenten können Unfälle bis 25 km/h nahezu vollkommen vermieden und Kollisionen bis 40 km/h im innerstädtischen Bereich deutlich abgemildert werden.

Datensicherheit auch auf Reisen

0 2018-08-13 15

Lediglich 35 Prozent aller Geschäftsreisenden sind zuversichtlich, dass sie die Datensicherheit ihres Arbeitgebers auf Reisen nicht gefährden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die Carlson Wagonlit Travel in Auftrag gegeben hat. Laut der Untersuchung fühlen sich besonders Reisende aus Asien-Pazifik (72 Prozent) und Europa (73 Prozent) unwohl, was ihre Datensicherheit betrifft. Von den Reisenden aus Amerika ist nur etwa die Hälfte unsicher im Umgang mit Daten (54 Prozent).

Nokian Tyres engagiert sich im Klimaschutz

0 2018-08-13 15

Als Pionier in der Reifenbranche möchte Nokian Tyres einen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten. Dafür ist Nokian Tyres im Mai 2018 der Science Based Targets Initiative beigetreten und setzt zukünftig ambitionierte, auf wissenschaftlicher Forschung basierende Klimaziele. Das Unternehmen will sich nun noch präzisere Umweltziele setzen und diese durch die externe Organisation beurteilen und anerkennen lassen. Bereits in der Vergangenheit erreichte Nokian Tyres seine zur Reduzierung von CO2-Emissionen gesetzten Ziele deutlich schneller als ursprünglich geplant.

TOP RSS Meldungen

Aveo HB5 Bilder

Sein Weltdebüt gab der Chevrolet Aveo in fünftüriger Fließheckausfü...

2018-06-12

Baustellen in Brandenburg

Da Berlin, genauer gesagt Ost-Berlin, bereits vor der deutschen Wiedervereinigung eine Hauptstadt...

2018-06-12

Formel 1 Sendetermine 2018

Liste der Formel 1 Sendetermine nach Datum. Wer über einen PayTV Sender wie Sky verf&...

2018-06-12