Technologische Vorreiterrolle im Volumensegment

Der Hyundai IONIQ 5 basiert als erstes Modell auf der von der Hyundai Motor Group speziell für batterieelektrische Fahrzeuge entwickelten Electric Global Modular Platform (E-GMP). Für das elektrische CUV stehen zwei Batteriegrößen – 58 und 72,6 kWh – und jeweils Allrad- oder Heckantrieb zur Wahl. Je nach Konfiguration erreicht das E-Fahrzeug eine Systemleistung von bis zu 225 kW/305 PS (Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 18,8–17,6; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) und bietet eine Reichweite von bis zu 485 Kilometern nach WLTP-Norm.

Dank der innovativen 800-Volt-Technologie laden beide Batterieoptionen an entsprechenden Schnelladesäulen innerhalb von 18 Minuten von 10 auf 80 Prozent ihrer Kapazität auf. Außerdem verfügt der Hyundai IONIQ 5 über die Vehicle-to-Load-Funktion (V2L), mit der Besitzer während der Fahrt oder im Stand beliebige elektrische Geräte wie beispielsweise Notebooks oder E-Scooter mit 230-Volt-Wechselstrom versorgen kann.

Nachhaltigkeit steht auch im Innenraum des Hyundai IONIQ 5 im Fokus. So kommen beispielsweise natürliche Materialien in Verkleidungselementen und Oberflächenlacken zum Einsatz. Flexibel einstellbare Vordersitze mit Relax-Funktion, mit der sich Fahrer und Beifahrer in einem ergonomisch optimalen Winkel zurücklehnen können, sorgen für höchsten Komfort. Je ein 12,25 Zoll großer Bildschirm für das Cockpit und das Infotainment-System heben die fortschrittliche Konnektivität des E-CUV hervor. Sowohl die Mittelkonsole als auch die Rückbank lassen sich verschieben und damit an individuelle Bedürfnisse anpassen. Als einer der wenigen Elektro-Pkw kann der Hyundai IONIQ 5 zudem Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 1.600 Kilogramm ziehen.

 

 

*Ein unverbindliches Leasingbeispiel der HYUNDAI Finance, ein Geschäftsbereich der Hyundai Capital Bank Europe GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 35–37, 60327 Frankfurt am Main. Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung zum Abschluss einer Vollkaskoversicherung. Hyundai IONIQ 5, 125 kW/170 PS (Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 16,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) Fahrzeugpreis 41.900 EUR, einmalige Leasingsonderzahlung 8.000 EUR, Laufzeit 48 Monate, Gesamtlaufleistung 40.000 km, 48 mtl. Raten à 249,00 EUR, Gesamtbetrag 19.952,00 EUR, effektiver Jahreszins 1,99 %, gebundener Sollzinssatz p.a. 1,97 % Kostenpflichtige Sonderausstattung möglich. Zuzüglich Überführungskosten. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Angebot gültig bis 30.09.2021.

Dieses Angebot erfordert eine Sonderzahlung in Höhe von 8.000 EUR (brutto). Der Anteil von 6.000 EUR an der Sonderzahlung kann unter Umständen im Rahmen des Programms zur Förderung von elektrischen Fahrzeugen erstattet werden („BAFA-Prämie“). Der Bundesanteil ist gesondert beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu beantragen und wird bewilligt, wenn die Fördervoraussetzungen vorliegen. Diese sind zu finden auf www.bafa.de unter Energie – Energieeffizient – Elektromobilität.

Der Herstelleranteil von Hyundai bzw. dem Hyundai Vertragshändler in Höhe von 3.570 EUR (brutto) ist in Abzug gebracht. Der Herstelleranteil von Hyundai ist vom teilnehmenden Händler im Kauf- oder Leasingvertrag in Abzug zu bringen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung der Innovationsprämie.