Gerrit Starke, Leiter Vertrieb Deutschland bei VWN: „Mit diesem Angebot setzen wir einen neuen Meilenstein im Wettbewerbsumfeld: Wir wenden uns damit besonders an solche Gewerbetreibende, die ein günstiges, gut kalkulierbares und zuverlässiges Fahrzeug als Geschäftsbasis brauchen. Mit diesem starken und unschlagbaren Angebot überzeugen wir neue Gewebekunden von unserem Crafter und den zugehörigen Serviceleistungen.“

Der Kunde zahlt lediglich für die Nutzung und nicht für den Erwerb des Fahrzeuges - dadurch ergeben sich besonders niedrige monatliche Raten. Das VWN-Leasingangebot schafft Liquidität und das Firmenvermögen wird nicht gebunden. Besonders in der coronabedingt angespannten Geschäftsentwicklung des Jahres ist wichtig, die gewerblichen mittelständischen Kunden als traditionell wichtigste Zielgruppe der Marke mit entsprechenden Angeboten zu unterstützen.

„Volkswagen Nutzfahrzeuge hat sich hier für den gewerblichen Kunden extra ins Zeug gelegt und stellt ihm ein unverzichtbares, hochqualitatives Arbeitsgerät zum besten Preis an die Seite – den Crafter. Entsprechend unseres Mottos ‚Wir transportieren Erfolg‘!“, betont Starke.

Die 199 Euro (netto) Leasingrate inklusive des „Alles-Drin-Pakets“ gilt für den Crafter EcoProfi 30 Kasten (Mittlerer Radstand, 2,0 l TDI 75 kW) und setzt sich zusammen aus 174 Euro (netto) monatlich bei einer Vertragsdauer von 48 Monaten und 10.000 km jährlicher Fahrleistung, hinzu kommen Wartung & Verschleiß für 25 Euro (netto).