SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

WLTP-Umstellung – Deutsche Leasing unterstützt Kunden

0 2018-09-17 1992

Das neue Testverfahren für Verbrauchs- und Abgaswerte von Pkw „Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure“, kurz WLTP, führt zu höheren gemessenen Verbräuchen und damit steigendem CO₂-Ausstoß von Fahrzeugen. Da sich in Deutschland neben dem Hubraum auch der CO₂-Wert direkt auf die Kfz-Steuer auswirkt, wird diese durch WLTP steigen und die Betriebskosten von Fahrzeugen sowie Flotten erhöhen.

Außerdem haben viele Unternehmen eine CO₂-Obergrenze oder ein Bonus-Malus-System sowie eine fahrzeugklassenbezogene Obergrenze für die monatliche Full-Service-Leasingrate in ihrer Car Policy festgelegt.

„Für die Flottenverantwortlichen in Unternehmen ergibt sich nun zweifacher Handlungsbedarf, erstens durch die höheren Kosten und zweitens durch die veränderte Ökobilanz“, so Frank Hägele, Geschäftsführer Fleet der Deutsche Leasing AG.

Für die Flottenverantwortlichen stellt sich jetzt die Frage, wie sie trotz steigender Gesamtkosten und höherer CO₂-Werte ihren Firmenwagennutzern weiterhin attraktive Fahrzeuge anbieten können. Eine Möglichkeit ist, die Auswirkungen der neuen Werte auf die Car-Policy zu prüfen. Wenn Unternehmen die CO₂-Höchstwerte anpassen und die Fahrzeugstruktur umstellen, können sie ihren Firmenwagennutzern weiterhin ein attraktives Mobilitätsangebot bieten. „Durch unsere Herstellerunabhängigkeit haben wir einen sehr guten Marktüberblick und beraten unsere Flottenkunden in Bezug auf ihre Car Policy sowie die passende Fahrzeugwahl. Auch das Fahrzeugangebot der Hersteller wird mindestens bis zum Jahresende durch die WLTP-Umstellung beeinflußt – hier unterstützen wir mit unserer Expertise und geben unsere Empfehlungen ab“, so Hägele.

WLTP hat das in die Kritik geratene bisherige Testverfahren „Neuer Europäischer Fahrzyklus (NEFZ) abgelöst. Das neue Verfahren soll realistischere und besser vergleichbare Ergebnisse für den Verbrauch und den CO₂-Ausstoß von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen liefern. Für alle nach dem 1. September 2018 zugelassenen Fahrzeuge – zunächst Pkw – müssen die Hersteller die Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP ermitteln.

Aufklärungsarbeit

0 2019-05-10 275

Viele Selbstständige und Gewerbetreibende mit nur einem Firmenfahrzeug entscheiden sich gegen Autoleasing und für den Kauf. Sie halten Leasing im Vergleich für zu teuer, übernehmen Administration meistens selbst und wollen sich beispielsweise keine Gedanken über Kratzer an ihrem Firmenfahrzeug machen. Das ergibt eine Marktforschungsstudie, die die LeasePlan Deutschland GmbH in Auftrag gegeben hat.

Ford-Aktion für Gewerbekunden

0 2019-04-30 379

„Mehr Power für Ihr Business“: Ford bietet ab dem 6. Mai 2019 bei den sportlichen ST- und ST-Line-Modellen besonders attraktive Finanzierungskonditionen für gewerbliche Nutzer.

Performance-Leasing

0 2019-04-17 521

Jaguar und Land Rover setzen ihr im Januar 2019 eingeführtes Performance-Leasing auch im zweiten Quartal fort. Weiterhin ohne Anzahlung und über variabel gestaltbare Jahresfahrleistungen können Leasingnehmer zum niedrigen Leasingfaktor von 0,9 Prozent günstig ans Steuer des Modelljahrgangs 2020 kommen, verspricht der Autobauer.

Opel Unternehmerwochen

0 2019-04-08 496

Die Modelle Combo Cargo und Astra sind in den Opel Unternehmerwochen noch bis zum 31. Mai zu attraktiven Leasingkonditionen erhätlich.

2L mit innovativem Leasingkonzept

0 2019-03-07 1046

Auf der ISH 2019 in Frankfurt stellt die 2L GmbH (sprich: [tu:l], wie englisch „tool“) ein einzigartiges Geschäftsmodell vor: 2L bietet Handwerkern und Servicetechnikern die Möglichkeit, sich ein selbst konfiguriertes Gesamtpaket, bestehend aus einem Transporter, einer Sortimo Fahrzeugeinrichtung sowie Werkzeugen und Maschinen verschiedener Markenhersteller, zu attraktiven Konditionen zu leasen. 2L geht aus dem Pilotprojekt „SHK Komplett“ hervor, in dessen Rahmen die Sortimo International GmbH gemeinsam mit VW Nutzfahrzeuge und dem Rohrwerkzeug- und Maschinenhersteller ROTHENBERGER die Anforderungen von Handwerkern an ihre Fahrzeuge und Werkzeuge ermittelt hatte. Die 2L GmbH wird auf der ISH 2019 mit einem eigenen Messestand vertreten sein und das innovative Leasing-Konzept einem breiten Publikum erstmals präsentieren.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden