Bei Neuigkeiten zum Bestellstart des Lexus RZ werden Interessenten automatisch per Mail informiert. Sobald die ersten Fahrzeuge in den deutschen Lexus Foren eintreffen, besteht auch die Möglichkeit zu exklusiven Probefahrten. Die Online-Reservierung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenlos storniert werden.

Der RZ 450e ist das erste Lexus Elektrofahrzeug, das auf einer ausschließlich auf Elektroantrieb ausgelegten Plattform basiert. Das Crossover-SUV schöpft das Potenzial neuer Technologien voll aus, um im Sinne der „Lexus Driving Signature“ Leistung und Fahrspaß gleichermaßen zu steigern.

Die Gesamtleistung der beiden Elektromotoren im RZ beträgt 230 kW / 313 PS. Das Fahrzeug verfügt über eine Lithium-Ionen-Batterie mit 96 Zellen und einer Kapazität von 71,4 kW. Einzelheiten zur Reichweite und zu den Ladezeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Lexus erwartet, dass der RZ im kombinierten WLTP-Zyklus mehr als 400 Kilometer pro Batterieladung zurücklegen kann (Stromverbrauch kombiniert: 18,1 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, elektrische Reichweite (EAER): 400 km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren. Das Fahrzeug wurde noch nicht final homologiert, die finalen Verbrauchswerte werden zum voraussichtlichen Verkaufsstart Ende des Jahres erwartet).

Das „One Motion Grip“ Steer-by-Wire-System ist eine der wichtigsten technischen Innovationen im Lexus RZ und liefert dem Fahrer ein völlig neues dynamisches Fahrerlebnis. Statt einer mechanischen Verbindung wird der Input des Fahrers vom neuen One Motion Grip-Steer by wire-Lenkrad über eine elektrische Verbindung an die Räder geschickt, was Ansprechverhalten, Rückmeldung und Lenkpräzision verbessert. Geringere Vibrationen bei Fahrten über unebene Straßen, eine stabile Kontrolle und Korrektur bei starkem Seitenwind sind weitere Vorteile des Systems.