Drei Tanks mit insgesamt 17,3 Kilogramm Erdgasvolumen sind im Fahrzeugboden integriert. Die Reichweite im Erdgas-Betrieb beträgt bis zu 400 Kilometern (WLTP). Als Reserve steht ein 9 Liter großer Benzintank zur Verfügung. Als Durchschnittsverbrauch gibt VW 3,5 bis 3,6 Kilogramm an, das entspricht einem CO2-Ausstoß von 95 bis 98 Gramm pro Kilometer. Der Erdgas-Golf kostet in der Ausstattungsvariante „Life“ rund 30.900 Euro. Gegenüber dem konventionellen 1.5er in diesem Komfortniveau beträgt der Preisaufschlag rund 4.800 Euro. Allerdings gehört beim TGI ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe zum Serienumfang. Dies ist für den 1,5-Liter-Benziner nicht erhältlich.