SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Tesla nicht mehr Nummer 1

0 2019-06-13 414

An der Spitze der Top 5 der größten Elektroauto-Hersteller gab es einen Wechsel: Laut der Statistik des Beratungsunternehmens Inovev ist der chinesische Hersteller BYD mit 71.504 reinen Elektromobilen und Plug-in-Hybriden im ersten Quartal diesen Jahres nun der größte E-Autoproduzent der Welt.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Zuwachs von 150 Prozent. Nummer zwei weltweit war Tesla mit 63.000 Einheiten und einem Plus von 105 Prozent, Renault-Nissan-Mitsubishi kamen auf 60.031 Verkäufe und erreichten Rang drei (plus 21 Prozent).

Die Top 5 komplettierten Geely mit 34.746 Einheiten (plus 109 Prozent) und BMW mit 20.208 Fahrzeugen (plus 5 Prozent). Damit teilen sich die großen Fünf fast die Hälfte (48 Prozent) des Weltmarktes für E-Autos. Insgesamt wurden im ersten Quartal weltweit 538.774 Batteriemobile und Plug-in-Hybride verkauft.

Volkswagen Golf GTI TCR - Flotte Fakten

0 2019-07-16 56

Der VW Golf GTI, Sehnsuchtssportwagen für überschaubare Budgets, wird noch einmal schärfer mit dem Kürzel "TCR".

Die Strecke bestimmt den Antrieb

0 2019-07-15 74

Für Langstreckenautos ist eine Energieversorgung über Brennstoffzellen die klimafreundlichste Wahl. Ab einer Reichweite von 250 Kilometern verursachen sie in der Gesamtbilanz weniger Treibhausgase als ein Batterieauto. Dem traditionell bei Kilometerfressern beliebten Diesel sind beide Konzepte überlegen, wie eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme im Auftrag der Wasserstoffallianz H2 Mobility ergibt.

Italienischer Elektrozwerg

0 2019-07-15 36

Fiat will Mitte 2020 eine elektrische Variante des Kleinstwagens 500 auf den Markt bringen. Die Italiener rüsten nun ihr Werk in Mirafiori für rund 700 Millionen Euro entsprechend um, geplant ist eine Jahresproduktion von zunächst 80.000 Fahrzeugen. Die Vorserienfertigung soll bereits Ende 2019 starten. 

Öko-Test von EuroNCAP

0 2019-07-15 34

Neue Dieselmotoren sind sauber, ihre Umwelteigenschaften fallen aber trotzdem schlechter aus als die von E-Motoren. Das zumindest legen die neuen Ergebnisse des „Green NCAP“-Test der durch ihre Crashtests bekannten Organisation EuroNCAP nahe. In der aktuellen Runde wurden Schadstoffausstoß und Kraftstoffeffizienz bei fünf Autos bewertet.

Facelift für den Movano

0 2019-07-15 77

Zu Netto-Preisen ab 27.925 Euro ist ab sofort der geliftete Opel Movano zu haben. Günstigstes Modell ist der Kastenwagen mit Frontantrieb und 2,8 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden