Premium Reifenhersteller Hankook hat als erstes Unternehmen der Reifenindustrie die renommierte ISCC PLUS-Kennzeichnung erhalten. Dies unterstreicht die Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens in der gesamten Wertschöpfungskette von der Beschaffung erneuerbarer Rohstoffe bis hin zu nachhaltigen Endprodukten. ISCC ist ein internationales Zertifizierungssystem im Bereich Nachhaltigkeit unter den European Renewable Energy Directives (EU RED) und deckt alle nachhaltigen Rohstoffe ab, einschließlich land- und forstwirtschaftlicher Biomasse, zirkulärer und biobasierter Materialien und erneuerbarer Energien. Zu den Mitgliedern des ISCC gehören 130 Hersteller nachhaltiger Rohstoffe, Nichtregierungsorganisationen und Forschungsinstitute auf der ganzen Welt. Sie gilt als die zuverlässigste Institution im Bereich der umweltfreundlichen Zertifizierung mit transparenten Prüfstandards und den strengsten Zertifizierungs­verfahren.

Das Hankook Werk in Geumsan, Südkorea, erhielt die ISCC PLUS-Zertifizierung für den Austausch von fossilem Erdöl mit biologischem Öl und die Verwendung erneuerbarer, biobasierter Polymere anstelle von synthetischem Kautschuk auf petrochemischer Basis. Der besondere Wert dieser Zertifizierung liegt in der Tatsache, dass bei biologischem Öl jeder einzelne Prozess, von der Beschaffung natürlicher Rohstoffe über die Raffination bis hin zur Produktion, individuell zertifiziert werden muss. Bei der Herstellung von Biopolymeren wird im Unterschied zur Herstellung herkömmlicher chemischer Produkte weniger Erdöl verbraucht und durch recyceltes Öl verschiedenster Herkunft, etwa Altspeiseöl, ersetzt. Beim Erhitzen biologischer Öle entstehen weniger CO2-Emissionen.

Hankook stellt in einem komplexen Verfahren zertifiziert nachhaltige Rohstoffe her. Mit diesen werden die umweltfreundlichen Ganzjahresreifen Kinergy 4S 2 für Pkw und die SUV-Variante Kinergy 4S 2X gefertigt. Beide zeigen eine verbesserte Leistung im Vergleich zu ihren Vorgängern, da sie das Maximum aus den einzigartigen Materialeigenschaften herausholen: Denn mit Naturöl hergestellter Gummi behält seine Eigenschaften auch bei niedrigen Temperaturen und verbessert so die Fahrleistung auf schneebedeckter Straße.

Dank dieser außergewöhnlichen Eigenschaften hat die Auto Bild Hankook zum Hersteller des Jahres 2021 in der Kategorie Ganzjahresreifen gekürt. Gleichzeitig gewann der Hankook Kinergy 4S 2 Pkw-Ganzjahresreifen den großen Reifentest von Auto Bild Allrad.

„Wir wollen den Goldstandard in Sachen Nachhaltigkeit setzen und fühlen uns geehrt, dafür diese hohe Anerkennung von ISCC zu erhalten“, sagt Sooil Lee, Präsident und CEO von Hankook Tire & Technology, „Diese Zertifizierung beweist, wie akribisch wir uns darauf konzentrieren, jede Facette unserer Arbeit zum Wohle des Planeten, unserer Gemeinden und unserer aller Leben zu verbessern.“