„Wir freuen uns, dass das innovative Auto-Abo finn.auto künftig von unserem bundesweiten Netz an Fahrdiensten und selbstständigen Fahrern profitiert, indem es seinen Kunden eine schnelle und einfache Fahrzeuglieferung anbieten kann“, sagt Felix Müller, Mitbegründer und Geschäftsführer von ONLOGIST. Er ergänzt: „Als absoluter Experte im Segment profitieren bereits andere Mobilitätsanbieter von unserer Kompetenz in puncto Fahrzeugüberführung.“

Gelebte Mobilität 4.0 – dank der Smart Solution von ONLOGIST

Dank der Kooperation erleben finn-Kunden den Service der problemlosen Lieferung ihres Wunschautos bis an die Haustüre – sichergestellt durch eine eigens geschaffene Schnittstelle (API) zwischen den beiden Plattformen. Das Ergebnis: Eine vollautomatisierte Erstellung von Überführungsaufträgen und lückenlose Protokollierung der Transaktionen durch die ONLOGIST Smart Solution. Sie bietet Kunden jederzeit und standortunabhängig einen genauen Überblick über alle Aufträge und damit maximale Transparenz.

Ein intelligenter, datenbasierter Algorithmus ermöglicht es Auftraggebern, den optimalen Fahrpreis für jede Fahrt zu bestimmen. Hierdurch werden 80 Prozent aller Fahraufträge innerhalb der ersten zehn Minuten nach Veröffentlichung vermittelt. ONLOGIST ist seit 2014 auf dem Markt und sorgt bereits bei Kunden wie SIXT, Europcar, A.T.U., HERTZ und Enterprise für flexible und unkomplizierte Fahrzeugüberführungen in ganz Europa.