SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

5.000stes Fahrzeug mit Free2Move Connect Fleet ausgestattet

0 2019-04-02 1594

Free2Move Lease1 hat just das 5.000ste Fahrzeug übergeben, das mit Free2Move Connect Fleet ausgestattet ist − ein wichtiger Meilenstein bei der Etablierung der webbasierten Flottenmanagement-Plattform, die in Deutschland seit August vergangenen Jahres erhältlich ist. 

 

 

Mit Free2Move Connect Fleet erweiterte Free2Move Lease im Sommer 2018 sein umfassendes Angebot. Als telematikbasiertes Flottenmanagementsystem konzipiert, vereinfacht Free2Move Connect Fleet die Verwaltung vernetzter Fahrzeuge. So kann über eine webbasierte Plattform in Echtzeit auf wichtige Fahrzeugdaten zugegriffen werden, darunter Kilometerstand, Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen oder Geolokalisierung. Der Zugang ist vom PC, Tablet oder Smartphone möglich. Wichtige Warnmeldungen - wie beispielsweise die Überschreitung der Kilometer-Laufleistung oder fällige Wartungen - werden direkt an die E-Mail-Adresse des Fuhrparkleiters gesendet.

Dabei berücksichtigt Free2Move Connect Fleet die gesetzlichen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit. Personenbezogene Daten wie Fahrstilanalyse oder Lokalisierung sind für den Kunden optional wählbar und auch deaktivierbar im Falle der Privatnutzung. Das Flottenmanagementsystem bietet jedem Firmenkunden die Möglichkeit, bei Nutzung der Module eigene Einstellungen vorzunehmen und den Umfang der erhobenen Daten über die Telematik-Box zu steuern. Sowohl die Telematik-Box als auch die webbasierte Plattform sind durch technische und organisatorische Maßnahmen insbesondere gegen unbefugten Zugriff gesichert.
 
Ende März hat Thomas Arndt, Geschäftsführer AHF Autohaus im Friedrichshain in Berlin, das 5.000ste Fahrzeug mit der innovativen Free2Move Connect Fleet Lösung übergeben. Marina Liebig, Prokuristin der dascus GmbH, einem IT-Spezialisten und führenden Anbieter von Kassensystemen, freut sich über insgesamt 59 Fahrzeuge der Marken Citroën und Peugeot: „Bei Free2Move Lease haben wir mit Free2Move Connect Fleet genau das gefunden, wonach wir gesucht haben: das optimale Management der Fuhrparkhalterhaftung. Inspektionen, Wartungen etc. werden nicht mehr verpasst, da die Fahrzeuge den Fuhrparkleiter per Alarm automatisch auf die Termine hinweisen. Auch Fehler- und Warnmeldungen werden direkt an den Fuhrparkleiter weitergegeben. Die Vielfalt der unterschiedlichen Berichte, die automatisiert erstellt werden, erleichtern uns die Arbeit enorm. Unsere Disponenten nutzen es zur Einsatzplanung, um schnell und unkompliziert die Serviceanfragen unserer Kunden zu managen. Free2Move Connect Fleet ist die perfekte Lösung für die Verwaltung unserer stetig wachsenden Flotte.“
 
Thomas Arndt: „Telematikbasierte Fuhrparkmanagementsysteme werden in Deutschland zunehmend nachgefragt, insbesondere von kleinen und mittelständischen Unternehmen wie der dascus GmbH. Mit Free2Move Connect Fleet können Fuhrparkmanager dank direkter Vernetzung der Fahrzeuge die Verwaltung ihres Fuhrparks vereinfachen und gleichzeitig die Fuhrparkkosten signifikant reduzieren. Ein weiterer Vorteil für den Kunden: Free2Move Connect Fleet ist in der Free2Move-Leasingrate bereits enthalten; somit kommt die gesamte Lösung aus einer Hand. Aus Händlersicht ermöglicht der neue Service, die Servicequalität und Kundenbindung zu erhöhen und unseren Kunden Lösungen zu liefern, die auch aufgrund gesetzlicher Anforderungen benötigt werden.“

A.T.U-Filialen für Wartung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen gerüstet

0 2019-08-20 61

Der Trend geht klar in Richtung Hybrid- und Elektroautos. Vor dem Hintergrund steigender Zulassungszahlen fragen sich viele Autofahrer, welche Werkstatt den Service für diese speziellen Fahrzeuge übernehmen kann. Muss es die Vertragswerkstatt sein? Die Antwort lautet: Nein! Denn A.T.U bietet Reparaturen und Wartungen sowohl für reine E-Mobile als auch für Hybridfahrzeuge an. Schon heute können Arbeiten an diesen PKW bereits an allen Standorten durchgeführt werden. Die Herstellergarantie bleibt dabei erhalten.

Novelle der Straßenverkehrsordnung

0 2019-08-19 133

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer plant eine Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) mit einer Reihe neuer Regelungen, die noch 2019 in Kraft treten könnten. Die Gesetzesänderungen sollen unter anderem Carsharing stärken, Radfahrern mehr Sicherheit bieten und die Daumenschrauben für Rettungsgassen-Verhinderer kräftig anziehen.

EnBW Ladeinfrastruktur jetzt eichrechtskonform

0 2019-08-16 170

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig hat dem Energieunternehmen eine Baumusterprüfbescheinigung für die AC-Ladestationen der Modelle LS 3.2-ER und LS 4.0 ausgestellt. Damit ist sichergestellt, dass die Ladelösungen des Energieunternehmens den Anforderungen des deutschen Eichrechts sowie des Verbraucherschutzes entsprechen. Die beiden eichrechtskonformen Ladestationen EnBW LS 3.2-ER und deren Weiterentwicklung EnBW LS 4.0 sind in weiten Teilen Baden-Württembergs sowie im Bundesgebiet bereits in Betrieb. Zukünftig können Nutzer alle Verbrauchswerte ihrer Ladevorgänge mit ihrer Rechnung abgleichen.

Dienstliches Nutzungsverbot für E-Scooter empfohlen

0 2019-08-16 218

Knapp zwei Monate nachdem die Verordnung und damit die Zulassung der Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen (eKF) am Straßenverkehr in Kraft getreten ist, häufen sich Unfälle bei frei nutzbaren E-Scootern und es wird immer deutlicher, dass weitere Regelungen notwendig sind. „Es sind Spiel-, Spaß und Sportfahrzeuge, die wir für die betriebliche Nutzung aus Sicherheitsgründen nicht empfehlen können“, sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement (BVF). 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden